Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
01
02

 Mediathek

Image-Broschüre
Image-Broschüre Image-Broschüre
Verkehrseinschränkungen Altstadt Visuelle Lausitz SFKsachsen Teilnehmerlogo 2011

Url senden | Seite drucken | Social Bookmarks

Huittinen

Huittinen
Zoom

Am 11.10.1998 wurde die Städtepartnerschaft der Städte Hoyerswerda und Huittinen (Finnland) unterzeichnet. Anlass waren die Feierlichkeiten zum 50. Gründungsjubiläum der Volkshochschule Hoyerswerda. Zwischen den Volkshochschulen beider Städte bestanden bereits seit 1995 Partnerschaftsbeziehungen. Hoyerswerda und Huittinen verpflichteten sich, eine gute, freundschaftliche und dauerhafte Verbindung aufzunehmen und zu unterhalten. So weilten Vertreter von Kulturvereinen, der Musikschulen und der Volkshochschulen zu Deutsch-Finnischen Kulturtagen in der jeweiligen Partnerstadt. Außerdem bekamen Mitarbeiter der Stadtverwaltung Hoyerswerda die Möglichkeit, sechs Wochen lang Erfahrungen in der Verwaltung der finnischen Partnerstadt zu sammeln.

Durch die gute Zusammenarbeit der beiden Städte erfolgte am 21.01.2004 die Gründung der Bezirksgruppe der Deutsch-Finnischen Gesellschaft in Hoyerswerda, deren Landesvorsitzender Hans-Joachim Donath ist.

Vom 26. bis 28.10.2007 war Hoyerswerda Gastgeber für 35 junge Künstler aus Finnland.
zur Bildergalerie

Im Rahmen der deutsch-finnischen Kulturtage in Huittinen besuchte vom 17. bis 20.09.2009 eine Delegation unter Leitung des Oberbürgermeisters, Herrn Stefan Skora, die finnische Partnerstadt.
Die Big Band der Musikschule Hoyerswerda sorgte mit zwei Konzerten vor Schülern und Einwohner in der Risto Ryti Festhalle von Huittinen für Begeisterung und musikalischen Schwung.

Am Freitag, den 17. Juni 2011, traf eine fünfköpfige offizielle Delegation unter Leitung von Stadtratssprecher Lasse Luoto in der Stadt Hoyerswerda ein. Begleitet wurde er dabei von Mitgliedern der Verwaltungsspitze sowie dem Dolmetscher Matti Norri, der bereits seit der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages 1998 alle Reisen nach Hoyerswerda begleitet und somit einer der Gründungsväter der Partnerschaft ist. Der Höhepunkt des Besuchs der finnischen Gäste war das Konzert der Musiker der Musikschule Huittinen am Sonnabend, den 18. Juni 2011, in der Johanneskirche.
zur Bildergalerie


 

Huittinen (offizielle Website der Stadt)

nach oben

GRUSSWORT DES OBERBÜRGERMEISTERS

Witajće k nam!

Mit diesem sorbischen Gruß heiße ich Sie auf den Internetseiten der Stadt Hoyerswerda herzlich willkommen.

... mehr lesen

Einwohner

Öffentliche Beteiligungen

Hier finden Sie die öffentlichen Beteiligungen mit den dazugehörigen Unterlagen sowie die Bekanntmachungen zu Planvorhaben der Stadt Hoyerswerda

... mehr lesen

WIRTSCHAFT

Städtische Immobilien

Aktuelle öffentliche Bau- und Leistungsausschreibungen zur Teilnahme finden Sie im Bereich Ausschreibungen mit umfangreichen Informationen.

... mehr lesen

STADtLEBEN

.

Auserlesene Hörerlebnisse mit außergewöhnlichen Künstlern bieten die
52. Musikfesttage Hoyerswerda.

Ob Sinfonie-oder Solistenkonzerte, Musik für Kinder oder Entdeckungen aus der Heimat, die Musikfesttage sind ein Potpourri mit besonderen musikalischen und künstlerischen Höhepunkten.

Die kleinen, feinen Konzerte wie „Vokalensemble Amici della musica“, „EIN FRÜHLINGSNACHTSTRAUM“ und „Das besondere Instrument“ sind ein Tipp für alle neugierigen Musikfreunde mit Entdeckerpotential.

Wen große Emotionen und Melodienbögen begeistern der wird sich beim Eröffnungs- und Abschlusskonzert genau richtig fühlen.

Leise Töne und ungewöhnliche Klangerlebnisse, abseits des musikalischen Mainstreams, erleben Sie bei einem Besuch der Konzerte „Kammermusik-Ensemble Quattrocelli“ und „ANIMA ITALIANA (Italienische Seele)“.

Doch wofür Sie sich auch entscheiden, die 52. Musikfesttage werden Sie berühren und begeistern.

Wünschen wir uns allen Freude an der Musik und an der Kunst der Interpreten.

Flyer mit Programm

... mehr lesen

Hintergrund und Idee

Die Stadt Hoyerswerda verfügt über eine reichhaltige, differenzierte und leistungsfähige Landschaft von Bildungs- und Freizeiteinrichtungen.

... mehr lesen