Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05

 Mediathek

Image-Broschüre
Image-Broschüre Image-Broschüre
Verkehrseinschränkungen SFKsachsen Teilnehmerlogo 2011

Url senden | Seite drucken | Social Bookmarks

Grußwort

Sorbische Version

Liebe Hoyerswerdaerinnen und Hoyerswerdaer,
sehr geehrte Besucher auf hoyerswerda.de,

Witajće k nam!

Mit diesem sorbischen Gruß heiße ich Sie auf den Internetseiten der Stadt Hoyerswerda herzlich willkommen.

Hier finden Sie ein umfangreiches Informationsangebot zu unserer Stadt. Die Themenpalette ist breit und reicht von aktuellen Nachrichten und Bekanntmachungen, über Veranstaltungsangebote und Ausflugstipps bis zu Themen der Wirtschaftsförderung oder der regionalen Zusammenarbeit.

Über die Arbeit des Stadtrates und der Ortschaftsräte können Sie sich genau so informieren, wie über die Ämter, Aufgaben und Ansprechpartner der Verwaltung.

Möglichst alle Aspekte unseres vielfältigen Stadtlebens wollen wir widerspiegeln.

Unser Angebot richtet sich zum einen an die Bürgerinnen und Bürger Hoyerswerdas und der Region, aber auch an die Gäste und (künftigen) Besucher der Stadt, des entstehenden Seenlandes und der Lausitz insgesamt, mit ihrer deutschen und sorbischen Sprache, Kultur und Tradition.

Und da in einer Kommune das „Wir“ einen herausragenden Stellenwert hat, soll diese Internetseite keinesfalls eine Einbahnstraße sein. So wie das tägliche Leben in unserer Stadt vom Engagement vieler bereichert wird, so ist auch hier die Meinung der Bürgerinnen und Bürger sowie der Gäste Hoyerswerdas gefragt.

Schreiben Sie mir einfach eine Email an oberbuergermeister@hoyerswerda-stadt.de.

Ich lade Sie herzlich ein, das Internetangebot der Stadt Hoyerswerda zu nutzen, aber ebenso mit Ihren Vorschlägen und Hinweisen zu seiner Verbesserung beizutragen.


Stefan Skora
Oberbürgermeister

Deutsche Version



Lube Wojerowčanki, lubi Wojerowčenjo,
česćeni wopytowarjo našeje internetneje strony,

Witajće k nam!

Witam Was wutrobnje na nowowuhotowanych internetnych stronach města Wojerecy.

Tu namakaće wobšěrny informaciski poskitk k našemu městu. Paleta temow je šěroka a saha wot aktualnych nowosćow a wozjewjenjow přez poskitki zarjadowanjow a nastorki za wulěty hač k temam hospodarskeho spěchowanja abo regionalneho zhromadneho dźěła.

Wo dźěle měšćanskeje rady a wjesnych radow móžeće so runje tak informować kaž wo zarjadach, nadawkach a kontaktnych wosobach w zarjadnistwje. Po móžnosći chcemy wšitke aspekty našeho mnohostronskeho měšćanskeho žiwjenja předstajić.

Naš poskitk měri so na jednej stronje na wobydlerki a wobydlerjow Wojerec a wokoliny, na tamnej pak tež na hosći a (přichodnych) wopytowarjow města, nastawaceje jězoriny a cyłkowneje Łužicy. Njech wotkryja sej wosebitosće dwurěčneje Łužicy, jeje bohatu kulturu a tradicije.

A dokelž ma w komunje słowčko „My“ wusahowacy wuznam, njeměła tuta internetna strona na žadyn pad jednosměrna dróha być. Tak kaž so wšědne žiwjenje w našim měsće přez angažement mnohich wobohaća, tak je tež tu měnjenje wobydlerkow a wobydlerjow prašane. Napisajće mi cyle jednorje e-mejlku na oberbuergermeister@hoyerswerda-stadt.de.

Přeprošu Was wutrobnje, internetny poskitk města Wojerecy wužiwać, ale runje tak z Wašimi namjetami a pokiwami k jeho polěpšenju přinošować.


Stefan Skora
wyši měšćanosta


 

Lebenslauf von Stefan Skora
Rede zum Antrittsbeginn


nach oben

GRUSSWORT DES OBERBÜRGERMEISTERS

Witajće k nam!

Mit diesem sorbischen Gruß heiße ich Sie auf den Internetseiten der Stadt Hoyerswerda herzlich willkommen.

... mehr lesen

Stadtporträt

Stadtgeschichte

Archäologische Funde aus der mittleren und jüngeren Steinzeit, der Bronzezeit und der vorrömischen Eisenzeit weisen auf größere Siedlungsareale in frühester Zeit hin.

... mehr lesen

WIRTSCHAFT

Städtische Immobilien

Aktuelle öffentliche Bau- und Leistungsausschreibungen zur Teilnahme finden Sie im Bereich Ausschreibungen mit umfangreichen Informationen.

... mehr lesen

STADtLEBEN

Einladung zum 8. Schwarzkollmer Hoffest am 16. September 2017

16 Höfe laden zum Verweilen, Genießen, Erleben, Kaufen und Mitmachen ein. Hofeigentümer haben sich gefunden, um den Gästen - gemeinsam mit den örtlichen und regionalen Vereinen - bäuerliches Handwerk, die Pflege von Brauchtum und Tradition, ländlich sorbische Köstlichkeiten, Kunst, Kultur und Kulinarisches zu präsentieren und anzubieten.
Man kann dabei sein, wenn Getreide mit dem Dreschflegel bearbeitet oder Sauerkraut hergestellt wird.
Ebenso wird alte landwirtschaftliche Technik, wie ein Getreidebinder, zu bestaunen sein. Das Herstellen von Harken wird durch unseren Gastverein aus Seidewinkel gezeigt. Auch beim Spinnen und Verarbeiten von Schafwolle, beim Korbflechten oder beim Kochen und Backen ländlich-sorbischer Köstlichkeiten kann zugeschaut werden. Auf der Dorfstraße können viele Tiere – natürlich in Gattern - bestaunt werden: Die größten darunter sind sicher Rinder von der Familie Groba und Alpakas von der Familie Wroblewski, die kleinsten wahrscheinlich die Hähne beim Wettkrähen.
Viele Oldtimer Traktoren, PKw`s, Mopeds usw. werden die Dorfstraße säumen und zum Anschauen einladen. Alte Feuerwehrtechnik wird für entsprechende Feuerwehrübungen und kuriose Einlagen im Einsatz sein.
Erstmals wird ein „Kinderhof“ mit dem NATZ Hoyerswerda e.V. für Spiel, Spaß und mit Kinderprogrammen für beste Unterhaltung der Jüngsten sorgen. Auch der Schwarze Müller hat sich angekündigt, er wird unsere Gäste umfangreich zur „Krabatmühle“ informieren aber auch ihr Wissen testen.
Um 10.00 Uhr wird das Dorf wachgekräht. Das Hähne-Wettkrähen wird auf der Dorfaue, Dorfstraße 72, stattfinden. Interessierte können sich mit ihrem Hahn in der Ortsteilverwaltung Schwarzkollm 035722 91257 zum Hähne-Wettkrähen anmelden.
Musikalisch wird kräftig auf die Pauke gehauen. Um 10.30 Uhr wird der Spielmannszug Wiednitz-Schwarzkollm traditionell das Hoffest eröffnen und weiter von Hof zu Hof spielen. Die Trachtenkapelle Spremberg wird ab 11.00 Uhr mit unserer Tanzgruppe und Kindertanzgruppe von Hof zu Hof „tanzen“ und die Vielfalt unserer schönen Trachten präsentieren. Der Milkauer Schalmeien e.V. sowie Psycho and SKA Funk`L sorgen ebenfalls für Stimmung und Remmi- Demmi.
Eine neue Attraktion in Schwarzkollm: Ab 11.00 Uhr startet der „Kartoffeldämpfer auf Rädern“.
Ab 12.00 Uhr gibt es von Hof zu Hof als stimmungsvolle Einlage das Dreschen von Getreide mit dem Dreschflegel zu sehen.
Ab Mittag präsentiert sich die Feuerwehr im Wandel der Zeit, es gibt Vorführungen mit der historischen Handdruckspritze und einzigartige Feuerwehrübungen, die sich gegen 15.30 Uhr wiederholen.
Um 15.00 Uhr startet das Kinderprogramm der Grundschule „Am Adler“ auf dem Hof Retschke.
Viele Angebote wie, Kettensägen-Künstler, Kerzenmalerei, Dialoge in Ton, Kinderflohmarkt usw. warte auf unsere Gäste.
Herzlich wird ab 19.00 Uhr zur Abendveranstaltung unter dem Motto „Kuhstallgaudi mit Tanz um den Trog durch Klänge aus der Halsglocke“ auf den Hof Retschke eingeladen.

Also kommen Sie zum Hoffest – es ist viel vorbereitet für Leib und Seele, zur Unterhaltung und Schau sowie für Spaß und Spannung.

Das Vorbereitungsteam

... mehr lesen

Hintergrund und Idee

Die Stadt Hoyerswerda verfügt über eine reichhaltige, differenzierte und leistungsfähige Landschaft von Bildungs- und Freizeiteinrichtungen.

... mehr lesen