Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
01
02
03

 Mediathek

Image-Broschüre
Image-Broschüre Image-Broschüre
Verkehrseinschränkungen Altstadt SFKsachsen Teilnehmerlogo 2011

Url senden | Seite drucken | Social Bookmarks

Sehenswertes

Christ-Königs-Kapelle

Sehenswertes
Zoom

 

 

Die 1953 errichtete Christ-Königs-Kapelle in Dörgenhausen stellt ein wunderbares Kleinod dar. Im Jahr 2004 wurde eine Innen- und Außensanierung durchgeführt. Die Kapelle fügt sich in das Gesamtbild der Elsteraue hervorragend ein.

 

 


 

 

Altarbild

Sehenswertes
Zoom

 

 

Das Altarbild wurde seit Bestehen der Kapelle mehrmals umgestaltet. Dieses mittelalterliche Altarbild wurde 2004 teilweisen restauriert und entspricht nahezu dem Originalzustand.

 


 

 

Maibaumstellen

Sehenswertes
Zoom

Jährlich zum 30. April wird traditionsgemäß von der Jugend und den Männern des Dorfes der Maibaum gestellt. Zu diesem Aufstellen versammeln sich auch viele Frauen, die die schwere Arbeit moralisch unterstützen. Der Maibaum konnte schon bis zu einer Höhe von 42,5 Metern gestellt werden. Die Dorfgemeinschaft kommt danach zum gemütlichen Treffen am Maibaum und auch beim traditionellen Hexenfeuer zusammen.


 

 

Wegkreuz

Sehenswertes
Zoom

 

Das Ortsbild wird auch geprägt von Wegekreuzen. Diese wurden von den Bewohnern auf ihrem Grundstücken entlang der Wege errichtet und dienen unter anderem zum Fernhalten von Ernteschäden und Innehalten zum Gebet. Diese Wegekreuze sind ebenfalls im Bestand der Kulturdenkmäler eingeordnet.

 

 


 

 

Bockwindmühle

Sehenswertes
Zoom

 

Die Bockwindmühle wurde 1707 in Tschaunsdorf-Plaun bei Posen errichtet, bevor sie 1920 gekauft und am jetzigen Standort aufgebaut wurde.

Bis 1932 wurde diese Bockwindmühle zur Lohnmüllerei für die Dörfer um Dörgenhausen genutzt.

Heute wird sie durch den Windmühlen-Verein gepflegt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

 


 

 

Parkanlage

Sehenswertes
Zoom

Die gepflegte Parkanlage im Umfeld der Elsteraue und in der Nähe der Christ-Königs-Kapelle rundet das Gesamtbild wunderbar ab. Alle Besucher nutzen diese Parkanlage für kurzweilige Pausen und nutzen die Zeit zur Erholung. Die Pflege wird von den Dorfbewohnern durchgeführt.


 

 

Dreiseit-Höfe

Sehenswertes
Zoom

Der Ortskern Dörgenhausen ist geprägt von vielen Dreiseit-Höfen. Diese zeigen den Fleiß und das Engagement zum Erhalt der historischen Höfe.

Mehrere Dreiseit-Höfe sind als Baudenkmäler ausgewiesen und werden auch durch die Ortsgestaltungssatzung geschützt.


 

nach oben

GRUSSWORT DES OBERBÜRGERMEISTERS

Witajće k nam!

Mit diesem sorbischen Gruß heiße ich Sie auf den Internetseiten der Stadt Hoyerswerda herzlich willkommen.

... mehr lesen

Stadtporträt

Stadtgeschichte

Archäologische Funde aus der mittleren und jüngeren Steinzeit, der Bronzezeit und der vorrömischen Eisenzeit weisen auf größere Siedlungsareale in frühester Zeit hin.

... mehr lesen

Einwohner

Öffentliche Beteiligungen

Hier finden Sie die öffentlichen Beteiligungen mit den dazugehörigen Unterlagen sowie die Bekanntmachungen zu Planvorhaben der Stadt Hoyerswerda

... mehr lesen

WIRTSCHAFT

Städtische Immobilien

Aktuelle öffentliche Bau- und Leistungsausschreibungen zur Teilnahme finden Sie im Bereich Ausschreibungen mit umfangreichen Informationen.

... mehr lesen

Hintergrund und Idee

Die Stadt Hoyerswerda verfügt über eine reichhaltige, differenzierte und leistungsfähige Landschaft von Bildungs- und Freizeiteinrichtungen.

... mehr lesen