Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30

 Mediathek

Image-Broschüre
Image-Broschüre Image-Broschüre
Verkehrseinschränkungen SFKsachsen Teilnehmerlogo 2011

Url senden | Seite drucken | Social Bookmarks

Fachbereiche von A - Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


 

Fachbereich Bürgeramt

Adresse:

Bürgeramt
Dillinger Straße 1
02977 Hoyerswerda

Fachbereichsleiter:
Jana Nitschmann

Tel.: 03571 456340
Fax: 03571 45786340
jana.nitschmann@hoyerswerda-stadt.de


Ansprechpartner:

Neumann, Anke (Fachgruppenleiterin Bürgerservice)
Tel.: 03571 456342
Fax: 03571 45786342
anke.neumann@hoyerswerda-stadt.de

Gleiche, Götz (Fachgruppenleiter öffentliche Sicherheit und Ordnung / untere Straßenverkehrsbehörde)
Tel.: 03571 457312
Fax: 03571 45787312
goetz.gleiche@hoyerswerda-stadt.de

Loose, Franziska (Fachgruppenleiterin Schulen und Soziales)
Tel.: 03571 456706
Fax: 03571 45786706
franziska.loose@hoyerswerda-stadt.de

Karlstedt, Sylvia (Fachgruppenleiterin Standesamt)
Tel.: 03571 457340
Fax: 03571 45787340
sylvia.karlstedt@hoyerswerda-stadt.de


Öffnungszeiten:

Montag von 08:30 bis 13:00 Uhr
Dienstag von 08:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen, Termine nach Vereinbarung
Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:30 bis 13:00 Uhr

Bürgertelefon   03571 456456

 

Öffnungszeiten Standesamt:

Montag          8:30 - 12:00 Uhr
Dienstag        8:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch       geschlossen, Termine nur nach Vereinbarung
Donnerstag    8:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag          8:30 - 12:00 Uhr
Um längere Wartezeiten zu vermeiden, wird für Anmeldungen zur Eheschließung um vorherige telefonische Terminabstimmung gebeten.



Fachgruppe Bürgerservice:

Antrag auf Befreiung von der Ausweispflicht (In besonderen Ausnahmefällen kann eine Befreiung von der Ausweispflicht erteilt werden, wenn die betreffende Person dauerhaft bettlägerig ist. Dies ist durch den Hausarzt/Pflegeinrichtung/Pflegedienst schriftlich zu bestätigen.)


Anzeige über Wiederauffinden PA Pass

Fotomustertafel

Passbild-Schablone

Verlustanzeige PA Pass

Neuer Personalausweis

Vollmacht zur Abholung Personalausweis

  • Familienpass des Freistaates Sachsen (Ausstellung)
  • Meldeangelegenheiten (An-, Ab- und Ummeldungen / Melderegisterauskünfte)

Wohnungsgeberbescheinigung

Ab dem 1. November 2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft. Damit wird im § 19 Bundesmeldegesetz (BMG) die Mitwirkungspflicht der Wohnungsgeber neu aufgelegt. Die neue Regelung soll u. a. Scheinmeldungen verhindern.

Künftig ist bei jedem Einzug und in wenigen Fällen auch beim Auszug (Wegzug ins Ausland, ersatzlose Aufgabe einer Nebenwohnung) eine Bestätigung auszustellen, die zur Erledigung des Meldevorgangs benötigt wird.
Für die Ausstellung der Bestätigung bleiben Ihnen maximal zwei Wochen nach dem Ein- bzw. Auszug Zeit. Mit der Bestätigung kann der Mieter dem Bürgeramt der Stadt Hoyerswerda den Ein- bzw. Auszug nachweisen und sich so regelkonform ummelden.

Wohnungsgeber sind Vermieter oder von ihnen Beauftragte wie z. B. Wohnungsverwaltungen. Wohnungsgeber können aber auch Wohnungseigentümer, die selbst vermieten, oder Hauptmieter, die Wohnungen oder Zimmer untervermieten, sein.

Ab dem 01.11.2015 müssen Sie Ihren Mietern beim Ein- oder Auszug eine Wohnungsgeberbescheinigung ausstellen. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, stellen wir Ihnen das Formular „Wohnungsgeberbescheinigung“ zur Verfügung.

  Wohnungsgeberbescheinigung nach § 19 BMG

Folgende Angaben muss die Wohnungsgeberbescheinigung enthalten:
-    Name und Anschrift des Vermieters
-    Art des meldepflichtigen Vorgangs mit Ein- oder Auszugsdatum
-    Anschrift der Wohnung
-    die Namen, Vornamen der meldepflichtigen Personen

Außerdem werden der Name und Anschrift des Eigentümers erfasst, soweit dieser nicht selbst Vermieter ist.

Ein Mietvertrag erfüllt nicht die Voraussetzungen einer Wohnungsgeberbescheinigung.

Wohnungsgebern, die die Bescheinigung nicht oder nicht richtig ausstellen, droht ein Bußgeld in Höhe von bis zu 1.000,00 EUR. Wer einem anderen eine Wohnung anbietet, ohne dass dieser dort tatsächlich einzieht oder einziehen will, muss mit einer Geldbuße in Höhe von bis zu 50.000,00 EUR rechnen.

Für Rückfragen steht Ihnen die Fachgruppe Bürgerservice zur Verfügung.
 

Abmeldung Wohnung


Anmeldung Wohnung


Statuswechsel Wohnung

Abmeldung ins Ausland

  • Melderegisterauskünfte

Antrag auf Einrichtung einer Auskunftssperre

Antrag auf Einrichtung einer Übermittlungssperre

Erläuterungen zu Melderegisterauskünften

  • Führungszeugnisse / Gewerbezentralregisterauszüge

Beantragung Führungszeugnis

Antrag Gewerbezentralregisterauszug

  • Amtliche Beglaubigungen
  • Eidesstattliche Versicherung
  • Wohngeld

Einkommensgrenzen und Höchstbeträge für Miete und Belastung


Angaben über die Wohnfläche


Bescheinigung über Aufnahme von Fremdmitteln


Verdienstbescheinigung für Wohngeldstelle 

  • Wohnberechtigungsbescheinigung

Antrag Wohnberechtigungsbescheinigung bundesweit


Antrag Wohnberechtigungsbescheinigung Sachsen

  • Wohngeldrechner

Wohngeldrechner

  • Gewerbeangelegenheiten

Verordnung über die Freigabe verkaufsoffener Sonntage 2017

Gewerbeanmeldung

Gewerbeabmeldung


Gewerbeummeldung


Beiblatt Gewerbemeldung

Antrag Reisegewerbekarte 

  • Gaststätten/ Sperrzeitverkürzung

Anzeige über den nicht gewerbsmäßigen Alkoholausschank durch Vereine und Gesellschaften

Anzeige über ein vorübergehendes Gaststättengewerbe aus besonderem Anlass

  • Aufgaben des Marktwesens

Wochenmarktsatzung
6. Änderung zur Wochenmärktesatzung
Antrag Wochenmarktzulassung für Tageshändler

Fachgruppe öffentliche Sicherheit und Ordnung / untere Straßenverkehrsbehörde:

  • Allgemeine und sonstige ordnungsbehördliche Aufgaben insbesondere nach dem Sächsischen Polizeigesetz (SächsPolG)
  • Mitwirkung beim Erlass ordnungsbehördlicher Verordnungen und Ortssatzungen insbesondere bei der Polizeiverordnung der Stadt Hoyerswerda
  • Kriminalprävention
  • Fundangelegenheiten, Unterbringung von herrenlosen Tieren
  • Schädlingsbekämpfung
  • Obdachlosenangelegenheiten nach SächsPolG (z.B. Einweisungen, Beschlagnahme von Wohnraum)
  • Sondernutzungen ohne bauliche Eingriffe in die Erdoberfläche (ausgenommen: Gerüste)
  • Aufgaben zum Schutz der Jugend in der Öffentlichkeit
  • Friedhofsverwaltung
    • Führung des Friedhofsregisters
    • Bearbeitung der Friedhofssatzung und Friedhofsgebührensatzung
    • Planung der Anlage neuer Grabfelder auf den Friedhöfen Kühnicht, Neida und Knappenrode
    • Ausstattung und gärtnerische Unterhaltung der Friedhöfe Michalken, Knappenrode, Neida, Schwarzkollm, Zeißig und Waldfriedhof
    • Organisation der Bestattungsleistungen, Standsicherheitsprüfungen an Grabsteinen

Friedhofssatzung
Friedhofssatzung - 1. Änderung

Friedhofsgebührensatzung
Ein Todesfall - Was ist zu tun?

  • Parkerlaubnis für Schwerbehinderte und Ausnahmegenehmigungen zur Bewilligung von Parkerleichterungen für Schwerbehinderte

Antrag auf Ausnahmegenehmigung von Parkerleichterungen für Schwerbehinderte
Antrag Parkerleichterung für besondere Gruppen schwerbehinderter Menschen

Antrag Bewohnerparkausweis
Antrag auf Änderung eines Bewohner-Parkausweises

  • Erlass von verkehrsrechtlichen Anordnungen

Antrag auf Anordnung verkehrsregelnder Maßnahmen nach § 45 STVO

  • Ausnahmegenehmigungen für das Aufstellen von Baugerüsten, Containern etc.

Antrag auf Ausnahmegenehmigung nach § 46 STVO

  • Großraum- und Schwerverkehr
  • Verkehrssicherheit
  • gemeindlicher Vollzugsdienst: Ermittlungen, Außendienst, Amtshilfe
  • Überwachung des fließenden und des ruhenden Verkehrs

ACHTUNG!
Die Führerschein- und Kfz-Zulassungsbehörde ist eine Außenstelle des Landkreises Bautzen. Andere Öffnungszeiten beachten.


Fachgruppe Schulen und Soziales 

Schulverwaltung / Kitas

  • Benutzungs- und Entgeltordnung für Schulräume
  • Antragsstellung/ Abrechnung Fördermittel Ganztagsangebote an Schulen
  • Bestätigung der Zahlung des Gemeindeanteils bei Betreuung von Hoyerswerdaer Kindern in Kindertageseinrichtungen außerhalb von Hoyerswerda
Soziales
  • allgemeine soziale Beratung volljähriger Personen
    • Rat und Unterstützung bei sozialen Schieflagen, Befähigung der Person wieder handlungsfähig zu werden
    • Unterstützung bei der Verhinderung von Wohnungslosigkeit, Mietschuldenregulierung
    • Fragen zum eigenen Wohnraum für unter 25-Jährige, Beurteilung der sozialen Situation in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter
    • Fallberatung auch vor Ort (Jobcenter, Bildungsträger, Beratung mit Berufsbetreuern)
    • Unterstützung bei Antragstellung z. B. für Behindertenausweis, Wohngeld
 Jugendarbeit
  • Zusammenarbeit mit den Trägern der Jugendhilfe
  • Förderung von Kinder- und Jugendhilfeprojekten
  • Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Bautzen, der Polizei und anderen Behörden bei jugendspezifischen Problemlagen
  • Arbeitskreis „Suchtprävention“
  • Ansprechpartner Freiwilliges Soziales Jahr
  • finanzielle Förderung der Teilnahme an Ferienfahrten von Kindern und Jugendlichen einkommensschwacher Familien
  • Betreuung des Jugendstadtrates
  • Initiierung von Präventionsprojekten
  • Jugendschutzkontrollen
  • Mitwirkung in sozialen Netzwerken und Initiativen

Richtlinie zur Förderung freier Träger
Anlage 1 - Antrag auf Förderung der Mietkosten
Anlage 2 - Verwendungsnachweis des Zuschusses für Mietkosten

 
Für Angelegenheiten das Jugendamt betreffend bitte an nachfolgende Institution wenden:

Landratsamt Bautzen/ Jugendamt, Sozialamt
Schloßplatz 2
02977 Hoyerswerda
Telefon: 03571 4741 85001
Sportverwaltung
  • Fortschreibung des Sportstättenentwicklungsplanes
  • Aktualisierung der Nutzungs-, Vergabe- und Gebührensatzung für Sportanlagen der Stadt Hoyerswerda
  • Gebührenberechnung für Sportstätten
  • Ansprechpartner für alle Vereine

 

Fachgruppe Standesamt

  • Besondere Beurkundungen
  • Eheschließungen
  • Geburten
  • Kirchaustrittserklärung
  • Sterbefälle
  • Urkundenstelle

Formularantrag Personenstandsurkunde
Gebührentarif des Standesamtes

Weitere Informationen zur Verfahrensweise und notwendige Unterlagen finden Sie auch unter amt24.sachsen.de


zurück

nach oben

GRUSSWORT DES OBERBÜRGERMEISTERS

Witajće k nam!

Mit diesem sorbischen Gruß heiße ich Sie auf den Internetseiten der Stadt Hoyerswerda herzlich willkommen.

... mehr lesen

Stadtporträt

Stadtgeschichte

Archäologische Funde aus der mittleren und jüngeren Steinzeit, der Bronzezeit und der vorrömischen Eisenzeit weisen auf größere Siedlungsareale in frühester Zeit hin.

... mehr lesen

Einwohner

Öffentliche Beteiligungen

Hier finden Sie die öffentlichen Beteiligungen mit den dazugehörigen Unterlagen sowie die Bekanntmachungen zu Planvorhaben der Stadt Hoyerswerda

... mehr lesen

WIRTSCHAFT

Städtische Immobilien

Aktuelle öffentliche Bau- und Leistungsausschreibungen zur Teilnahme finden Sie im Bereich Ausschreibungen mit umfangreichen Informationen.

... mehr lesen

STADtLEBEN

vom 15. bis 17. Dezember 2017, Marktplatz Hoyerswerda

Am Wochenende vor Heiligabend laden wir Sie zu einem romantischen Bummel über den Teschenmarkt in der Altstadt von Hoyerswerda ein. Glühwein, Bratwurst, Zuckerwatte und gebrannte Mandeln dürfen in dieser Zeit nicht fehlen. Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit, verwöhnen Sie Ihren Gaumen und stimmen Sie sich gemeinsam mit uns auf ein besinnliches Fest ein. Fotoshooting mit dem  Weihnachtsmann am Samstag & Sonntag.

Öffnungszeiten
Freitag 16 – 22 Uhr
Samstag 14 – 22 Uhr
Sonntag 12 – 20 Uhr

... mehr lesen

Hintergrund und Idee

Die Stadt Hoyerswerda verfügt über eine reichhaltige, differenzierte und leistungsfähige Landschaft von Bildungs- und Freizeiteinrichtungen.

... mehr lesen