750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
5°
9°
SA
11°
SO
13°
MO
Menu

Einrichtung einer Einbahnstraße – Friedrichsstraße

Zwischen dem fünfarmigen Knoten und der August-Bebel-Straße wird die Friedrichsstraße zur Einbahnstraße, die nur aus Richtung Heinrich-Heine-Straße / S.-G.-Frentzel-Straße befahren werden kann. Radfahrern wird jedoch die Benutzung in entgegengesetzter Richtung erlaubt.

Aus Richtung Bahnübergang ist der fünfarmige Knoten dann nur noch über Am Bahndamm / Karl-Liebknecht-Straße bzw. alternativ über die August-Bebel-Straße zu erreichen.

Die Einrichtung der Einbahnstraße ist erforderlich, da Begegnungsverkehr mit Kfz in diesem Abschnitt nur bedingt möglich ist. Es kommt durch Ausweichmanöver zur Gefährdung der Fußgänger sowie zu Schäden an Fahrzeugen und ferner der Straßensubstanz.

Die Einbahnstraße wird am 26.04.2019 im Laufe des Tages eingerichtet. Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten die geänderte Regelung zu beachten. Es werden entsprechende Kontrollen durchgeführt.

Nach oben

Einrichtung einer Einbahnstraße – Friedrichsstraße