750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
16°
9°
SA
11°
SO
13°
MO
Menu

halbseitige Sperrung der B 96, Knotenpunkt Schwarzkollm / Laubusch

Zur Durchführung von Arbeiten im Straßenverkehrsraum hat die Untere Straßenverkehrsbehörde gemäß §45 StVO für den Zeitraum

vom 10.09.2019 bis 12.09.2019

nachfolgende verkehrsrechtliche Anordnung getroffen:

  1. Art der Sperrung:
    Halbseitige Sperrung der B 96 im Knotenbereich Schwarzkollm/Laubusch mit Ampelregelung damit verbundene Vollsperrung der Einmündung S 198 Höhe Bahnübergang Schwarzkollm sowie der Einmündung K 9203 Richtung Laubusch                                             
  1. Grund:
    Sanierungsarbeiten im Knotenpunkt
  1. Sonstiges:
    Die Bushaltestelle „Laubusch Siedlung“ wird in die Sandwäsche verlegt. Die Bedienung der Haltestelle „Schwarzkollm Bahnhof“ durch die Linien 619 und 166 entfällt ersatzlos.
  1. Umleitung:
    Die großräumige Umleitung für die Ortslage Schwarzkollm erfolgt über die B 97 – Hoyerswerda – B 96 – Nardt – Sandwäsche
Nach oben

halbseitige Sperrung der B 96, Knotenpunkt Schwarzkollm / Laubusch