750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
11°
11°
MI
10°
DO
14°
FR
Menu
  • Aktion/Aktionstag
  • Besichtigung
  • Führung
  • Informationsveranstaltung
  • Jubiläum
  • Kooperationspartner "SUPPORT - Beratungsstelle für Betroffene rechter Gewalt des Raa Sachsen e.V."

30 Jahre Herbst 1991: Verantwortung übernehmen – Kontinuitäten aufzeigen!

Diese Veranstaltung gehört zum Gedenk-Wochenende „Hoyerswerda 1991 – Erinnerungen – Einsichten – Perspektiven“.

Critical Walk in Hoyerswerda (geführter und moderierter Rundgang)

Anlässlich des 30ten Jahrestages der rassistischen Ausschreitungen gegen ehemalige Vertragsarbeiter*innen und Asylsuchende in Hoyerswerda möchten wir die Erinnerung an die Geschehnisse im öffentlichen Stadtbild präsent machen.

Im Rahmen eines kritischen Stadtrundgangs werden wir Orte in Hoyerswerda besuchen, die mit den damaligen Ereignissen und dem lokalen Gedenken in Zusammenhang stehen. An den einzelnen Stationen soll eine Auseinandersetzung mit den Ursachen, dem Ablauf und den Folgen des Pogroms aus unterschiedlichen Perspektiven in Form von Redebeiträgen stattfinden. Im Zentrum stehen dabei Versuche und Möglichkeiten eines solidarischen und kritischen Erinnerns und die Thematisierung einer Kontinuität rechter und rassistischer Gewalt, die von Hoyerswerda über Rostock-Lichtenhagen bis in die Gegenwart reicht.

Der Rundgang startet um 11:30 Uhr am Bahnhofsvorplatz in der Altstadt und endet am Lausitzer Platz.

Ohne Anmeldung.

Foto: Initiative Zivilcourage Hoyerswerda
Kooperationspartner: „SUPPORT – Beratungsstelle für Betroffene rechter Gewalt des Raa Sachsen e.V.“