750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
11°
11°
MI
10°
DO
14°
FR
Menu
  • Aktion/Aktionstag
  • Begegnungen
  • Diskussionsrunde
  • Informationsveranstaltung
  • Jubiläum
  • Kulturbüro Sachsen e.V. und KOMMIT, Kulturfabrik Hoyerswerda e. V.

„Anders sein – Damals wie heute? Erinnern aus migrantischer Perspektive“

Diese Veranstaltung gehört zum Gedenk-Wochenende „Hoyerswerda 1991 – Erinnerungen – Einsichten – Perspektiven“.

Moderierter Austausch mit Akteuren verschiedener Selbstorganisationen von Migranten zu den Fragen, wie gehen wir heute mit dem Gedenken an die rassistischen Pogrome um, was lernen wir aus den Ereignissen und wie kann eine partizipative und intergenerative Erinnerungsarbeit durch Migranten gemeinsam mit weiteren Akteuren in Zukunft gestaltet werden.

Gäste sind unter anderem:

  • Emiliano Chaimite (DSM Sachsen)
  • Natalia Deis und Hamida Taamiri (KOMMIT)
  • Lydia Lierke (Rosa-Luxemburg-Stiftung / Herausgeberin des Buches „Erinnern stören“)

Moderation: Eter Hachmann (Vorstandsvorsitzende Ausländerrat Dresden e.V.)Podiumsgäste:

Kooperationspartner: Kulturbüro Sachsen e.V. und KOMMIT, Kulturfabrik Hoyerswerda e. V.

Anmeldung per Mail an info@kufa-hoyerswerda.de  oder Tel: 03571-209 33 30