750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
7°
7°
SA
4°
SO
6°
MO
Menu
  • Aktion/Aktionstag
  • Ausstellungen
  • Begegnungen
  • Besichtigung
  • Bildung
  • Führung
  • Kultur
  • Traditionen
  • Vortrag
  • ZCOM Zuse-Computer-Museum

Anfassen & Verstehen: Pappspeicher !? – Lochkartentechnik

Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte Herman Hollerith ein Verfahren, um Lochkarten als Datenträger zu nutzen. Mit der Computerentwicklung in der ersten Hälfte des 20. Jh. setzte sich das Speichermedium durch und wurde bis zu seiner Ablösung durch Magnetspeicher ab den 1970ern weltweit in Rechenzentren genutzt.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Anfassen und Verstehen“ erklären und zeigen wir in unserer Dauerausstellung, was es mit dem „Pappspeicher“ auf sich hat und wo die Geheimnisse der Lochkarte liegen. Die Vorführung der historischen Technik ist im Eintrittspreis inbegriffen.