750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
1°
-1°
SA
2°
SO
5°
MO
Menu
  • Bildung
  • Ferienprogramm
  • Führung
  • Jugend
  • Kinder
  • Kultur
  • Vortrag
  • Astronomischer Verein Hoyerswerda e.V.

Beobachtung der partiellen Sonnenfinsternis am 25. Oktober 2022

Am Dienstag, 25. Oktober 2022, wird es in Deutschland eine partielle Sonnenfinsternis geben. Da Sonnenfinsternisse seltene Phänomene sind, lohnt sich während dieser Zeit immer ein Blick auf unser Zentralgestirn, natürlich nur mit entsprechendem Schutz (Sonnenfinsternisbrille, Spezial-Sonnenfilter oder indirektes Sehen durch Projektion).

Ereignis Uhrzeit [MESZ]
—————————————————————————————————————————————————
1. Erster Kontakt (Eintritt) 11:11
2. Mitte Finsternis (maximale Bedeckung (43,3 %, bezogen auf den Durchmesser der Sonne)) 12:16
3. Letzter Kontakt (Austritt) 13:21

Mit einem Bedeckungsgrad von 43,3 % ist die partielle Sonnenfinsternis sicherlich nicht so spektakulär wie eine totale Sonnenfinsternis. Aber, Sonnenfinsternisse sind seltene, lokale Ereignisse und die nächste totale, in Deutschland zu beobachtende Sonnenfinsternis findet erst im Jahre 2081 statt.

Alle bis dahin und in Deutschland sichtbaren Sonnenfinsternisse werden wir nur als partielle Finsternisse genießen können. Sollte das Wetter am 25. Oktober 2022 einen Blick auf die Sonnen nicht zulassen, müssen wir in Hoyerswerda weitere 2,5 Jahre bis zum 29. März 2025 warten.

Der Astronomische Verein lädt alle interessierten Gäste zur öffentlichen Beobachtung am 25. Oktober 2022 auf dem Gelände des Planetariums im WK VI ein. Wir werden mehrere Teleskope für die sichere Beobachtung bereitstellen und die Sonnenfinsternis kommentieren. Da nicht alle gleichzeitig am Teleskop beobachten können, haben wir ausreichend Sonnenfinsternisbrillen (SoFi-Brillen) vor Ort, die sie für 3,- € erwerben können.

Sollte uns das Wetter nicht hold sein und Wolken eine Beobachtung verhindern, werden wir im Planetarium versuchen, Live-Übertragungen von europäischen Sternwarten zu zeigen.