750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
1°
0°
FR
-1°
SA
1°
SO
Menu
  • Konzert
  • Musik
  • Lausitzhalle Hoyerswerda GmbH
Ticket

Die große Kult-Schlager-Party

„Sing Mit! – Die große Kult-Schlager-Party“ „das Original“

Hoyerswerda. Sing Mit!- diese neue Konzertreihe findet zum ersten Mal in der Lausitzhalle statt. Es darf mitgesungen, geschunkelt und getanzt werden.

Die Stimmen der Berge = sdb veröffentlichten ihr zweites sehr erfolgreiches Kult-Schlager-Album und kommen mit diesen Evergreens wie z.B. „Die kleine Kneipe“, “Griechischer Wein“, “Jugendliebe“ – um nur einige Schlager-Ohrwürmer zu nennen – nach Hoyerdwerda. Die sdb = Benjamin Grund, Thomas A. Gruber, Daniel Hinterberger sowie Stephan Schlögl treffen bestimmt hundertprozentig den Geschmack der Schlagerfreunde und verwandeln die Halle in einen Tanzpalast.

Derks Entertainment ist es außerdem gelungen, einen weiteren absoluten Stargast bzw. – Gruppe „Die Nockis“ nach Jahren wieder nach Hoyerswerda zu locken. Slogan: Keine Party ohne die Nockis!! Frontmann Friedl Würcher ist begeistert: “Schwarzer Sand von Santa Cruz“, „Mit den Augen einer Frau“ u.v.m. haben sie schon versprochen, zu singen. Ihre neue CD zum 30-jährigen Jubiläum kommt übrigens am Tag zuvor in den Handel und wir werden die Premiere dazu in Hoyerswerda hören.

Als weiteren Stargast aus Österreich haben wir uns „Ricky Maier“ eingeladen. Der Newcomer und Sonnyboy des deutschen Schlagers wird aus seinem neuen Album: „Die ewig jungen Wilden“ viele Titel zum Besten geben.

Für gute Laune und Party-Stimmung wird also bestens gesorgt – zum Mitsingen ist eine Leinwand aufgestellt, auf der die jeweiligen Liedtexte eingeblendet werden.

Abgerundet wird dieses außergewöhnliche Programm durch Thüringens Comedy-Landfrau Nr. 1 – De Martha. Bei ihr kommen Ihre Lachmuskeln voll auf ihre Kosten. Der sehr sympathische Thüringer hat die Lacher immer auf seiner Seite und spricht aus dem wahren Leben.

Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Karte im Vorverkauf für dieses einmalige Konzert-Ereignis.

Karten gibt es bereits ab 39,90 Euro.