750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
19°
12°
SA
7°
SO
7°
MO
Menu
  • Bildung
  • Kultur
  • Vortrag
  • Astronomischer Verein Hoyerswerda e.V.

Die Jagd nach dem Gottesteilchen – dem Higgs auf der Spur

Die Entdeckung des Higgs-Teilchens vor nunmehr 10 Jahren am Europäischen Kernforschungszentrum CERN in Genf ist eine der größten wissenschaftlichen Errungenschaften unserer Zeit. Die genaue Vermessung des Higgs-Teilchens und das daraus resultierende Verständnis des Universums ist das Resultat von einem halben Jahrhundert intensiver Arbeit
tausender Wissenschaftler über Grenzen und viele verschiedene Institutionen auf der ganzen Welt hinweg.

Der Vortrag nimmt Sie mit auf eine Reise in die Teilchenphysik zu den kleinsten Strukturen des Universums und der Suche nach bisher unentdeckten Teilchen wie dem Higgs, die Physiker immer wieder in Atem halten und trotz ihrer Winzigkeit eine große Bedeutung für die Entwicklung des Kosmos haben.

Und auch das ist wichtig: Natürlich erklärt uns der Vortragende Thomas Hensel populärwissenschaftlich und für jedermann verständlich diese kleinsten Bausteine unserer Welt. Sie werden begeistert sein, wie einfach auch Physik sein kann!