750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
3°
2°
DO
1°
FR
0°
SA
Menu
  • Führung
  • Touristinformation Hoyerswerda

Klassische Stadtführung durch die Altstadt Hoyerswerda

Die klassische Altstadtführung durch Hoyerswerda startet an der Touristinformation in der Kulturfabrik am Bürgerzentum. Unterwegs werden der historische Marktplatz mit dem Sorbenbrunnen und der Postmeilensäule besichtigt und man erfährt Interessantes über die Bedeutung Hoyerswerdas für die mittelalterliche Lausitz. Die im Volksmund „Handwerkergasse“ genannte, älteste Straße der Stadt ist die Lange Straße. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sehen liebevoll restaurierte Handwerkerhäuschen aus dem 18. Jahrhundert, die in dieser Form nur noch selten in Deutschland zu finden sind. Weiter geht es zu Fuß vorbei an der Johanneskirche, entlang der Kleinen Bleiche bis zum Schloss Hoyerswerda. Im ursprünglich „Alten Wasserschloss“ ist heute das Stadtmuseum untergebracht und nebenan befindet sich der Zoo Hoyerswerda. Öffentliche Führungen gibt es von März bis Dezember jeden 1. Freitag im Monat ab 15:30 Uhr für 2 Stunden. Für Gruppen etc. gibt es die Möglichkeit weitere Termine anzufragen.
Treffpunkt: Touristinformation Hoyerswerda
Buchungen: in der Touristinformation Hoyerswerda oder Online über Regiondo
Bitte buchen Sie die klassische Altstadttour mindestens 3 Tage im Voraus. Auf Wunsch können Kurzentschlossene gern eine Anfrage stellen, ob die Teilnahme an der Führung noch möglich ist.