750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
3°
2°
DO
1°
FR
0°
SA
Menu
Alban Gerhardt (Cellist)
  • Konzert
  • Kultur
  • Kunst & Literatur
  • Mitteldeutscher Rundfunk
Ticket

MDR-Musiksommer: Literarisches Kammerkonzert „Wandel“ in Hoyerswerda/Knappenrode

Mit einem literarischen Kammerkonzert kommt der MDR­ Musiksommer nach Hoyerswerda. Auf dem Kohleboden der Energiefabrik Knappenrode sind am Sonntag, 7. August ab 18 Uhr Cellist Alban Gerhardt und Autorin Mandy Heidler mit Werken über den Wandel zu Gast. MDR-Literaturexpertin Katrin Schumacher ( Unter Büchern•) moderiert den Abend.

„Text und Musik“ heißt die neue Konzertreihe beim MDR­ Musiksommer in Kooperation mit dem Deutschen Literaturinstitut Leipzig, die am 7. August in Hoyerswerda Station macht. Das Konzept: Berühmte Schauspieler und junge Autorinnen treffen auf Kammerensembles oder lesen zu Solo-Rezitals von namhaften Musikerinnen und Musikern. In der Energiefabrik Knappenrode trifft die junge Autorin Mandy Heidler auf den Cellisten Alban Gerhardt. Gemeinsam erforschen sie in ihren Beiträgen den Wandel, ob in Variationen von Bach oder Literatur über Veränderungen. Auch der Veranstaltungsort selbst ist eng mit dem Thema verbunden: Die Energiefabrik wandelte sich in den letzten Jahrzehnten vom Industriestandort zum Kulturzentrum.

Alban Gerhardt zählt zu den profiliertesten Solisten am Violoncello unserer Zeit. Der 53-Jährige widmet sich in seinen Programmen der Verbindung von bekannten Werken mit Neuentdeckungen und erschließt mit seinen innovativen Ansätzen auch regelmäßig neue Publikumsschichten. Die Autorin Mandy Heidler wurde 1999 in Hoyerswerda geboren und studiert seit 2017 am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. In ihrer Prosa beschäftigt sie sich mit experimentellen Formen des Erzählens in Verbindung mit kindlicher Wahrnehmung und Erinnerung.
Derzeit arbeitet sie an ihrem ersten Roman.

Diese Veranstaltung ist Teil der neuen MDR-Musiksommer-Reihe „Text und Musik“, die von MDR-Literaturexpertin Katrin Schumacher („Unter Büchern“) moderiert wird. Sie macht mit ihrem zum Bücherwagen umgerüsteten Bauwagen bei allen Konzerten der Reihe Station, um mit den Menschen über Bücher ins Gespräch zu kommen.