750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
27°
16°
SA
19°
SO
19°
MO
Menu

Brand einer Gartenlaube

Am 04.01.2019, um 00.20 Uhr, wurde die Feuerwehr der Stadt Hoyerswerda zu einem Brand am Spohlaer Weg in Hoyerswerda alarmiert. Das Brandobjekt war eine verlassene Gartenlaube. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Objekt bereits im Vollbrand und das Dach war schon eingestürzt. Eine Gefährdung von Personen konnte ausgeschlossen werden. Die Tätigkeit der Kameraden der Feuerwehr konzentrierte sich auf den Schutz angrenzender Objekte sowie die Restablöschung.

Zum Einsatz kamen die Kräfte und Mittel der Berufsfeuerwehr sowie die Freiwilligen Feuerwehren Hoyerswerda Zeißig, Dörgenhausen und Neustadt/Kühnicht. Insgesamt waren 20 Feuerwehreinsatzkräfte mit acht Fahrzeugen sowie zwei Mitarbeiter des Rettungsdienstes im Einsatz.

Die Feuerwehr war bis ca. 01.30 Uhr im Einsatz. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben, durch welche die Ermittlung der Brandursache eingeleitet wurde.

Nach oben

Brand einer Gartenlaube