750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
19°
12°
SA
7°
SO
7°
MO
Menu

Heiraten in Hoyerswerda – So zmandźelić we Wojerecach

»Einen Menschen lieben heißt: Einwilligen, mit ihm alt zu werden.« (Albert Camus)

Ein einfaches JA verschönert das ganze Leben und diesen Entschluss können Sie in Hoyerswerda – der lebens- und liebenswerten Stadt im Lausitzer Seenland – wahr werden lassen.
Die Standesbeamtinnen führen die Eheschließungen an folgenden Trauorten durch:

Eheschließungszimmer

Das Eheschließungszimmer befindet sich im ehemaligen kleinen Sitzungssaal des Neuen Rathauses, welches im Jugendstil errichtet wurde, gleich neben den Räumen des Standesamtes. In der Woche haben Sie hier die Möglichkeit in historischer Umgebung und festlicher Atmosphäre bis zu 38 Gäste an Ihrer Eheschließung teilhaben zu lassen.

Kaminzimmer im Schloss Hoyerswerda

Am ersten und dritten Samstag im Monat steht Ihnen das Kaminzimmer unseres Renaissanceschlosses, mit bis zu 50 Sitzplätzen für Ihre Gäste, zur Verfügung. Hier ist die Atmosphäre fast königlich, denn in den ehemaligen Räumen der Reichsfürstin und Mätresse August des Starken, Katharina von Teschen, fühlt man sich wie Prinz und Prinzessin. Wenn Sie es wünschen, können Sie Ihre Eheschließung durch die Begleitung eines Pianisten in den schönsten Tönen erklingen lassen.

Krabat-Mühle in Schwarzkollm

An bestimmten und vorab festgelegten Tagen an einem zweiten Samstag im Monat können Sie sich bei schönem Wetter im Freien hinter der Krabat-Mühle, vor dem Wald und Beginn des Erlebnispfades das Ja-Wort geben. Aber nicht nur hier können Sie sich von Krabat verzaubern lassen, sondern auch in der Mühlenscheune mit Platz für bis zu 80 Gäste, als auch im Restaurant Haus des Müllers für ca. 45 Gäste, welches dann bei schlechten Wetter genutzt werden kann.

Oldtimerbus „IKARUS 55“

Neu ist die Traumöglichkeit im historischen Oldtimerbus „IKARUS 55“. Von April bis Oktober werden jeweils am vierten Samstag im Monat Trauungen im rollenden Standesamt angeboten. Die Trauungen können an beliebten und geeigneten Plätzen im Standesamtsbezirk Hoyerswerda durchgeführt werden. Eine anschließende Weiter- bzw. Rundfahrt mit den Gästen ist möglich. Die Nutzung des Busses wird vertraglich zwischen Ihnen und der Verkehrsgesellschaft Hoyerswerda mbH geregelt. Im Oldtimerbus können bis zu 38 Gäste an der Eheschließung teilhaben.

Ihre Eheschließung ist immer im Standesamt Ihres Haupt- oder Nebenwohnsitzes bis zu sechs Monate vor dem gewünschten Termin anzumelden. Bei langfristigen Vorbereitungen können Sie auch schon früher einen Termin unverbindlich vormerken lassen. Ihren gewünschten Termin erhalten Sie nach Prüfung der Ehefähigkeit bei Ihrer Anmeldung schriftlich bestätigt. Diese ist ein halbes Jahr gültig. Wie Sie sich auch entscheiden – die freundlichen Standesbeamtinnen des Standesamtes Hoyerswerda werden Ihnen gern bei der Anmeldung und Durchführung Ihrer Eheschließung kompetent zur Seite stehen, um Ihre Hochzeit zu einem wunderschönen Erlebnis werden zu lassen. Ab dem ersten Werktag im Oktober reservieren wir Ihnen gern auch für das kommende Jahr, zunächst unverbindlich, einen Termin. Verbindlich wird der Termin für Sie, wenn Sie die Terminbestätigung des Standesamtes ausgehändigt bekommen haben.

Unser Ziel ist es stets, den Tag ihrer Eheschließung so attraktiv wie möglich zu gestalten.
Wir freuen uns auf Sie und sind für alle Fragen und Wünsche offen.

Ihr Standesamt

Nach oben

Heiraten in Hoyerswerda – So zmandźelić we Wojerecach