750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
16°
13°
MI
12°
DO
16°
FR
Menu

Touristinformation – Turistiska informacija

Die Touristinformation Hoyerswerda ist Anlaufstelle für Fragen rund um Ausflüge und Urlaub in Hoyerswerda und im Lausitzer Seenland. Das Team der Touristinformation Hoyerswerda hilft Ihnen gern bei der Planung Ihres Urlaubs oder bei der Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit in unserer Seenlandregion. Wir freuen uns auf Sie.

Folgenden Service bietet Ihnen die Touristinformation Hoyerswerda:

  • Gästeberatung und Gästebetreuung
  • Vermittlung und Buchen von Übernachtungsangeboten
  • Verkauf regionaler Produkte und Souvenirs
  • Ticketverkaufspartner der Lausitzer Rundschau, der Lausitzhalle Hoyerswerda, des Amphitheaters Senftenberger See, Verkauf von Eventim-Tickets, Reservix und ETix (Karten für den FC Energie Cottbus oder Eishockey in Weißwasser)
  • Verkauf von Rad- und Wanderkarten, sowie Postkarten
  • Verkauf von RPV-Briefmarken
  • Ansprechpartner für Stadtführungen durch Hoyerswerda und Radreisen auf regionalen Themenwegen (Seenlandroute, Froschradweg, Krabatradweg)
  • Vermittlung von Radreisen auf der Seenland-Route
  • Vermittlung von Radreisen auf dem Froschradweg
  • Vermittlung von Erlebnistouren auf dem Quad, per Bike oder zu Fuß quer durch die Natur
  • Vermittlung von Naturerlebnisführungen mit zertifizierten Gästeführern
  • Vermittlungen von Gästeführern, Reiseleitern und Radwanderführern für Touren durch das Lausitzer Seenland und die Region
  • freies W-Lan

Lassen Sie sich verzaubern von einer Landschaft, die wie kaum eine andere über einen so großen Reichtum an Seen und Teichen verfügt. In den kommenden Jahren entsteht hier Europas größte, von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft und damit Deutschland viertgrößtes Seengebiet;  das Lausitzer Seenland. Ruhe und Wildnisabenteuer wechseln mit Sport und Spaß an und auf dem Wasser. Die Stadt Hoyerswerda liegt mittendrin. Erradeln Sie auf neuen Wegen eine außergewöhnliche Landschaft.

Dazu zählt auch das Dubringer Moor, ein Kleinod von einzigartiger Schönheit, unmittelbar vor den Toren der Stadt Hoyerswerda. Erleben Sie Monumente der Industriekultur, wie die Energiefabrik Knappenrode – Lausitzer  Bergbaumuseum. Wandeln Sie auf Krabat´s Spuren durch die zweisprachige Lausitz. Die sorbische Kultur prägt die Region und macht sie zu etwas Besonderem. In den Dörfern werden die alten Lieder, die temperamentvollen Tänze, die Bräuche und Sagen gepflegt und weitergegeben.

Übernachten im Lausitzer Seenland

Das Lausitzer Seenland ist die größte von Menschenhand entstehende Wasserlandschaft Europas. Hierbei kann die Region auf verschiedenste Art und Weise selbst erkundet bzw. erlebt werden. Dazu benötigt man oftmals mehrere Tage. Über den folgenden Link erreicht man das Online-Buchungssystem des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland e.V. und kann direkt die Unterkunft online buchen.

https://buchen.lausitzerseenland.de/

Camping- und Wohnmobilkarte

Campingplätze im Lausitzer Seenland sind die ideale Wahl für einen Urlaub in der Natur, ob individuell oder mit der ganzen Familie. Urlauber haben die Wahl von der einfachen Campinghütte bis zum 5-Sterne-Komfortcampingplatz. Auch Wohnmobil- und Caravanreisende finden hier den optimalen Stellplatz zum Verbleiben. Viele Plätze befinden sich in direkter Seelage. Die Camping- und Wohnmobilkarte stellt Ihnen die verschiedenen Stellplätze im Lausitzer Seenland vor.

Radtouren im Lausitzer Seenland 

In der Broschüre „Die schönsten Radtouren im Lausitzer Seenland“ erhält man einen Überblick und eine Vielzahl von Informationen über das Radwegenetz in unserer Region. Ob mehrtägige Touren durch das Seenland oder einfach nur bei einem entspannten Familienausflug mit dem Fahrrad, auf den gut ausgeschilderten Radwegen bieten sich herrliche Ausblicke auf das Wasser, die Strände und die umliegenden Naturlandschaften. Außerdem locken die verschiedenen Ortschaften mit Sehenswürdigkeiten, sagenhaften Geschichten und touristischen Attraktionen. Lassen Sie sich inspirieren.

Rätselradtour für Familien

Die Rätselradtour lädt Familien mit Kindern im Grundschulalter ein, den Wandel des Lausitzer Seenlandes vom Bergbaurevier zum Wasserparadies auf dem Drahtesel zu erleben. An acht Stationen werden die Kinder aufgefordert, eine Rätselfrage aus dem Flyer zu beantworten. So erfahren sie spielerisch Wissenswertes zum Braunkohletagebau, zu abgebaggerten Orten und zur Flutung der Seen.

Die 37 Kilometer lange Tour führt um den Geierswalder und Senftenberger See. Die Route verläuft entlang der flachen, weitestgehend autofreien Radrundwege um den Geierswalder und den Senftenberger See. Familien mit jüngeren Kindern können sie problemlos in zwei Etappen von 19 und 18 Kilometern aufteilen.  

Wer mit dem korrekt ausgefüllten Flyer in den Touristinformationen Senftenberg und Hoyerswerda sowie im touristischen Informationspunkt am Stadthafen Senftenberg vorbeikommt, erhält ein kleines Geschenk. Der Flyer ist in den Touristinformationen Senftenberg und Hoyerswerda sowie im touristischen Informationspunkt am Stadthafen Senftenberg erhältlich oder hier online anbrufbar:

Flyer Rätselradtour mit Karte

Nach oben

Touristinformation – Turistiska informacija