750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
22°
12°
SA
10°
SO
13°
MO
Menu

Aktuelle Verkehrseinschränkungen – Aktualne wobmjezowanja wobchada

Hier finden Sie Informationen zu Straßensperrungen und Umleitungen.

 

Die Übersicht der Verkehrseinschränkungen des Landkreises Bautzen finden Sie im nachfolgenden Link:

 

Vollsperrung
Baustellen
Einschränkungen

Verkehrseinschränkungen zum Altstadtfest und Boulevard im Zeitraum vom 27.05.2019 bis 26.08.2019

Im Zusammenhang mit dem vom 30.05.2019 bis 02.06.2019 stattfindenden Altstadtfest sowie der Umgestaltung der Kirchstraße zum Boulevard (verkehrsberuhigter Bereich) kommt es im Zeitraum vom 27.05.2019 bis zum 26.08.2019 zu umfangreichen Verkehrseinschränkungen und zu Änderungen der Verkehrsführung im Bereich der zentralen Altstadt.

Die Verkehrsbeschränkungen für das Altstadtfest betreffen ab dem 27.05.2019, 07:00 Uhr die Stellplätze auf dem Schwarzen Markt sowie ab dem 29.05.2019, 07:00 Uhr die Stellplätze am Markt, welche für den Aufbau der Veranstaltung gesperrt werden. Ab 29.05.2019 wird auch die Fahrgasse in Verlängerung der Spremberger Straße am Markt gesperrt.

Während der Veranstaltungszeiten am

                        Donnerstag,     30.05.2019 von 11:00 bis 22:00 Uhr

                        Freitag,            31.05.2019 von 16:00 bis 02:00 Uhr  und

                        Samstag,         01.06.2019 von 11:00 bis 02:00 Uhr

                       
wird zusätzlich die Schloßstraße zwischen An der Mühle und Kirchstraße voll gesperrt. Für die Anlieger der Badergasse und An der Mühle ist die Zufahrt aus Richtung Fischerstraße / Teschenstraße während dieser Zeit jedoch gewährleistet.

Am Sonntag, den 02.06.2019 wird auf Grund der Verbindung des Altstadtfestes und des Stadtkindertages im Zoo die Schloßstraße zwischen Fischerstraße / Teschenstraße und Kirchstraße im Zeitraum von 11:00 bis 22:00 Uhr voll gesperrt. Während dieser Zeit sind auch die Grundstücke im Bereich Badergasse, An der Mühle und Schloßstraße nicht erreichbar.

Die Besucher der Veranstaltung „Altstadtfest“ werden gebeten, die Parkplätze in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße und Am Gondelteich (Festplatz) zu nutzen, da am Festgelände nur geringe Parkplatzkapazitäten vorhanden sind (Parkplatz Zoo, Senftenberger Straße, Bleichgässchen, Sparkasse).

Für den Boulevard wird in der Kirchstraße vorübergehend im Zeitraum vom 03.06.2019 bis einschließlich 26.08.2019 ein verkehrsberuhigter Bereich (Regelungen: Schrittgeschwindigkeit, Parken nur in gekennzeichneten Flächen, Fußgänger können die gesamte Verkehrsfläche nutzen) eingerichtet. Zusätzlich wird der Verkehr als Einbahnregelung vom Markt zur Friedrichsstraße geführt, da die Fahrbahn der Kirchstraße durch gestalterische Elemente gegenüber dem Bestand eingeengt wird. Die Einbahnstraßenregelung betrifft auch den Radverkehr, der während dieser Zeit über das Bleichgässchen und die Straße An der Mühle umgeleitet wird.

Während der Zeit verkehrt die Stadtbuslinie 3 nicht über den Markt und die Kirchstraße. Es entfallen die Bushaltestellen Markt, Kirchstraße und Alte Post.

In der Friedrichsstraße zwischen fünf-armigen-Knoten und Kirchstraße werden zum Boulevard außerdem die Parkmöglichkeiten eingeschränkt.

Alle Anlieger werden um Verständnis für die Einschränkungen gebeten.

Vollsperrung Ziolkowski-Straße mit Fahrbahneinengung Straße zum Industriegelände

Zur Durchführung von Arbeiten im Straßenverkehrsraum hat die Untere Straßenverkehrsbehörde gemäß § 45 StVO für den Zeitraum

vom 03.06. 07:00 Uhr bis 30.10.2019 18:00 Uhr

nachfolgende verkehrsrechtliche Anordnung getroffen:

  1. Art der Sperrung:
    Vollsperrung der Ziolkowskistraße ab dem 05.06.2019 mit Fahrbahneinengung auf der Straße zum Industriegelände
  1. Grund:
    grundhafter Ausbau der Straße zum Industriegelände im Bereich des Abzweigs Bautzener Straße 1- 2 bis kurz vor Kreuzung Schmiedeweg
  1. Sonstiges:
    ab dem 03.06.2019 beginnen vorbereitende Arbeiten mit geringen Einschränkungen in der Straße zum Industriegelände ab dem 05.06.2019 wird der Verkehr auf der Straße zum Industriegelände über eine Behelfsstraße an der Baustelle vorbei geführt
  1. Umleitung:
    Der LKW- Verkehr wird großräumig über die B96 (Ortsumfahrung) umgeleitet. Für Radfahrer in Richtung Industriegelände und zurück wird eine Umleitung über das Rosarium ausgeschildert.

Halbseitige Sperrung der Straße A

Zur Durchführung von Arbeiten im Straßenverkehrsraum hat die Untere Straßenverkehrsbehörde gemäß § 45 StVO für den Zeitraum

vom 03.06. 07:00 Uhr bis 05.07.2019 18:00 Uhr

nachfolgende verkehrsrechtliche Anordnung getroffen:

  1. Art der Sperrung:
    halbseitige Sperrung, Sperrung in Fahrtrichtung stadtauswärts
  1. Grund:
    Neubau Rad-/ Gehweg entlang der Straße A
  1. Umleitung:
    Eine Umleitung wird über die Straße E und F ausgeschildert.

Einrichtung einer Einbahnstraße – Friedrichsstraße

Zwischen dem fünfarmigen Knoten und der August-Bebel-Straße wird die Friedrichsstraße zur Einbahnstraße, die nur aus Richtung Heinrich-Heine-Straße / S.-G.-Frentzel-Straße befahren werden kann. Radfahrern wird jedoch die Benutzung in entgegengesetzter Richtung erlaubt.

Aus Richtung Bahnübergang ist der fünfarmige Knoten dann nur noch über Am Bahndamm / Karl-Liebknecht-Straße bzw. alternativ über die August-Bebel-Straße zu erreichen.

Die Einrichtung der Einbahnstraße ist erforderlich, da Begegnungsverkehr mit Kfz in diesem Abschnitt nur bedingt möglich ist. Es kommt durch Ausweichmanöver zur Gefährdung der Fußgänger sowie zu Schäden an Fahrzeugen und ferner der Straßensubstanz.

Die Einbahnstraße wird am 26.04.2019 im Laufe des Tages eingerichtet. Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten die geänderte Regelung zu beachten. Es werden entsprechende Kontrollen durchgeführt.

Sperrung der Mehrzweckfläche am Lausitz-Center

Zur Durchführung von Arbeiten im Straßenverkehrsraum hat die Untere Straßenverkehrsbehörde gemäß §45 StVO für den Zeitraum

vom 16.04., 06:00 Uhr  bis  07.09.2019, 18:00 Uhr

nachfolgende verkehrsrechtliche Anordnung getroffen:

  1. Art der Sperrung:
    Vollsperrung der Mehrzweckfläche an den Dienstagen, Donnerstagen und Samstagen im genannten Zeitraum
  1. Grund:
    Verlegung des Wochenmarktes auf Grund der Sperrung des Lausitzer Platzes

  2. Sonstiges:
    Das Parken auf der Mehrzweckfläche ist an den genannten Tagen nicht möglich, die Kraftfahrer werden gebeten den Parkplatz Albert-Einstein-Straße sowie die gekennzeichneten Parkflächen in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße zu nutzen.

Vollsperrung der Friedrich-Ebert-Straße im Ortsteil Knappenrode

Zur Durchführung von Arbeiten im Straßenverkehrsraum hat die Untere Straßenverkehrsbehörde gemäß §45 StVO für den Zeitraum

vom 02.04.   07:00 Uhr bis 10.06.2019   18:00 Uhr

nachfolgende verkehrsrechtliche Anordnung getroffen:

  1. Art der Sperrung:
    Vollsperrung der Friedrich-Ebert-Straße
  1. Grund:
    Ausbau der Friedrich-Ebert-Straße
Ältere Beiträge
Nach oben

Aktuelle Verkehrseinschränkungen – Aktualne wobmjezowanja wobchada