750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Zur Zeit

Prognose

  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
Menu

Personalausschreibungen – Personalne wupisanje

Die Stadtverwaltung Hoyerswerda ist einer der größten Arbeitgeber in der Stadt. Das Arbeiten in unserer öffentlichen Verwaltung ist vielfältig und innovativ. Zugleich bieten wir jungen Menschen ansprechende Ausbildungsberufe. Auch Praktika und Freiwilligendienste sind bei uns möglich.

Hier veröffentlichen wir die aktuellen Stellenausschreibungen unserer Verwaltung. Darüber hinaus finden Sie hier notwendige Informationen zur Ausbildung in der Stadtverwaltung Hoyerswerda. Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir freuen uns auf Sie!

Stellenangebote

Ausbildungs- und Studienplätze

Die Stadt Hoyerswerda bietet zum Ausbildungsbeginn August/September 2019 qualifizierte Ausbildungs- und Studienplätze an.

Hier geht es zur  öffentlichen Stellenausschreibung  für den Ausbildungsbeginn 2019.

Über die nachfolgenden Links erhalten Sie weiterführende Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen und Studienplätzen, die in der Stadtverwaltung Hoyerswerda angeboten werden:

Praktika

Die Stadtverwaltung Hoyerswerda bietet verschiedene Praktika an. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und in fast allen Fachbereichen möglich.

Hinweise und Informationen zu diesem Thema sind hier dargestellt:   Informationen zu Praktikumsplätzen

Bundesfreiwilligendienst

Im Bundesfreiwilligendienst engagieren sich gemäß § 1 Bundesfreiwilligendienstgesetz Frauen und Männer für das Allgemeinwohl. Der Bundesfreiwilligendienst wird dabei in der Regel ganztägig als überwiegend praktische Hilfstätigkeit in gemeinwohlorientierten Einrichtungen geleistet. Der Bundesfreiwilligendienst fördert das zivilgesellschaftliche Engagement von Frauen und Männern aller Generationen. Er fördert damit das lebenslange Lernen; jungen Freiwilligen bietet er die Chance des Kompetenzerwerbs und erhöht für benachteiligte Jugendliche die Chancen des Einstiegs in ein geregeltes Berufsleben. Ältere Freiwillige werden ermutigt, ihre bereits vorhandenen Kompetenzen sowie ihre Lebens- und Berufserfahrung einzubringen und weiter zu vermitteln. Die Ausgestaltung des Bundesfreiwilligendienstes erfolgt arbeitsmarktneutral. Weitere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst erfahren Sie unter www.bundesfreiwilligendienst.de.

Die Stadt Hoyerswerda vergibt regelmäßig Plätze im Bundesfreiwilligendienst. Die Maßnahme läuft jeweils befristet für die Dauer eines Jahres. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Einsatzstellen sind das Léon-Foucault-Gymnasium oder die Oberschule „Am Stadtrand“ in Hoyerswerda. Es wird ein monatliches Taschengeld in Höhe von 300,00 € gewährt.

Unsere komplette aktuelle Ausschreibung finden Sie hier:   Teilnehmer für Bundesfreiwilligendienst gesucht

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Das FSJ ist ein Freiwilligendienst in sozialen Bereichen. Er wird in Deutschland für Jugendliche und junge Erwachsene angeboten, die die Vollzeitschulpflicht bereits erfüllt haben und noch nicht das 27. Lebensjahr vollendet haben. Die Rahmenbedingungen für das Freiwillige Soziale Jahr, das FSJ, sind im Jugendfreiwilligendienstegesetz (kurz: FSJ-Gesetz) niedergelegt.

Die aktuelle Ausschreibung zum FSJ in der Stadt Hoyerswerda ist hier zu finden: 

allgemeine Stellenausschreibung FSJ

Nach oben

Personalausschreibungen – Personalne wupisanje