750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
21°
21°
FR
12°
SA
16°
SO
Menu

Hoyerswerdaer Spätschicht der Unternehmen

Erleben Sie regionale Wirtschaft hautnah!

Anhaltender Fachkräftebedarf, geringe Kenntnis der Öffentlichkeit über die lokale Wirtschaftskraft und die Bandbreite der Unternehmen vor Ort, sowie nachlassendes Interesse an ingenieur- und naturwissenschaftlichen Berufen; das sind die Herausforderungen und Problemlagen, die von den ortsansässigen Betrieben an die Wirtschaftsförderung herangetragen werden.

Einen Beitrag zur Verbesserung dieser Situation leistet seit 2019 die Hoyerswerdaer Spätschicht der Unternehmen. Dabei wird interessierten Besucher*innen ein „Blick hinter die Kulissen“ der teilnehmenden Unternehmen ermöglicht. Geführte (Bus-)Touren bringen sie zu lokalen Betrieben, wo ihnen jeweils Informationen zur Unternehmensgeschichte, zum Produkt- und Leistungsportfolio sowie zu Arbeits- und Ausbildungsplätzen geboten werden.

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Hoyerswerda organisiert diese Aktion in Zusammenarbeit mit der IHK Dresden und der Kreishandwerkerschaft Bautzen. Durch die Kooperation mit den Städten Bautzen, Bischofswerda, Radeberg und Kamenz, in welchen ebenso die „Spätschicht“ durchgeführt wird, ist die Wahrnehmung der Aktion im Landkreis Bautzen deutlicher größer.

Einen Bericht über die Spätschicht 2021 finden Sie hier.

Spätschicht 2022

Am 1. Juli 2022 öffnen Hoyerswerdaer Wirtschaftsunternehmen ihre Türen und Tore für interessierte Besucher. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen von insgesamt zwölf Unternehmen, und erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte, Leistungsfähigkeit, Produktion, Ausbildungsmöglichkeiten und offene Stellen. Angeboten werden vier Routen, auf denen drei Unternehmensbesuche miteinander verbunden sind. Bei allen Touren werden Sie mit einem Bus zum Unternehmenssitz gefahren.

Es ist zwingend notwendig, dass Sie sich für die Veranstaltung anmelden, damit wir die Buskapazitäten ausreichend planen können. Die Teilnehmerzahl ist limitiert und die Sitzplatzvergabe erfolgt nach dem Eingangsdatum der Anmeldung. Es wird demnach empfohlen, sich schnell anzumelden.

Treffpunkt der Bustouren ist am 1. Juli 2022 um 15:45 Uhr an der Haltestelle Lausitzer Platz, 02977 Hoyerswerda.

Nach den Veranstaltungen werden Sie natürlich mit den Bussen wieder zum Lausitzer Platz zurückgebracht.  Die Veranstaltung dauert ca. drei bis vier Stunden, da für jedes Unternehmen ein Zeitfenster von ca. einer Stunde eingerechnet ist.

Es wird folgende Touren geben:

Tour 1

Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda GmbH
Lausitzer Seenland Klinikum GmbH
GLOBUS Markthalle Hoyerswerda 

Tour 2

Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH
HOY-REHA GmbH
Verkehrsgesellschaft Hoyerswerda mbH

Tour 3

Studio 28
AWO Lausitz
Lausitzbad

Tour 4

LAUTECH GmbH
GAF / RENTA
Fleischerei Sinapius

Die Touren sind nicht vollständig barrierefrei. Um eine optimale Organisation im Sinne der Barrierefreiheit zu gewährleisten, wird um eine kurze Vorab-Information bei der Anmeldung gebeten.

Die Anmeldung ist bis zum 28. Juni 2022 möglich. Nutzen Sie dafür das nachfolgende Kontaktformular.


    Alternativ können Sie eine E-Mail schreiben an wirtschaft@hoyerswerda-stadt.de mit folgenden Angaben:

    • Name, Vorname
    • Name, Vorname der weiteren Teilnehmer
    • E-Mail-Adresse zur Bestätigung der Anmeldung
    • zwei Lieblingstouren

     

    Die “Spätschicht” ist ein Kooperationsprojekt und findet in diesem Jahr auch in folgenden Städten statt:

    17.06.2022 Bautzen
    17.06.2022 Kamenz 
    01.07.2022 Bischofswerda
    09.09.2022 Radeberg

     

     

    Nach oben

    Hoyerswerdaer Spätschicht der Unternehmen