750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
5°
8°
FR
8°
SA
6°
SO
Menu

Ostermarkt lockt wieder viele Besucher an

Der Ostermarkt in der Lausitzhalle Hoyerswerda ist für viele Menschen aus der Stadt und der Region zu einer festen Größe im eigenen Terminkalender geworden. Alljährlich wenige Wochen vor dem Osterfest lädt die Lausitzhalle für zwei Tage zum Schauen, Einkaufen und Genießen ein, und das nun schon zum 25. Mal.

In seinen Eröffnungsworten hielt Oberbürgermeister Stefan Skora deswegen etwas Rückschau: Die Gesamtbesucherzahl der bisherigen 24 Ostermärkte beläuft sich auf rund 112.000. An insgesamt 1.500 Ständen präsentierten sich Aussteller, Händler und Handwerker, darunter waren 375 Ostereier-Verzierer.

Ostereier-Verzierer  –  mit ihren verschiedenen, faszinierenden Techniken  –  sind von Anfang an ein unverzichtbarer Bestandteil dieses Marktes, und sie kamen und kommen nicht nur aus der Ober- und Niederlausitz, sondern auch aus Tschechien, der Slowakei und aus Polen. Aber auch Schauvorführungen traditioneller Handwerkstechniken bereichern den Markt, genauso wie Präsentationen preisgekrönter Ostereier-Kollektionen oder die Darstellung sorbischer Bräuche und Traditionen. Wie immer gibt es auch in diesem Jahr spezielle Angebote für Kinder und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, wie beispielsweise zur Eröffnung mit den Steppkes aus der Kindertagesstätte „Lutki“  im Ortsteil Zeißig und den Lommatscher Spielleuten.

 

Nach oben

Ostermarkt lockt wieder viele Besucher an