750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
6°
6°
MI
4°
DO
3°
FR
Menu

Beauftragter für Asyl und Integration

Auch wenn bei der Asyl-Thematik die behördliche Zuständigkeit beim Landratsamt liegt, sieht sich die Stadt in einer Mitverantwortung. Ein aufgeschlossenes und friedvolles Miteinander unserer Bürger und der hierher kommenden Asylbewerber und Flüchtlinge liegt uns sehr am Herzen.

Am 01.10.2015 berief der Oberbürgermeister daher erstmals einen Beauftragten für Asyl und Integration.

Mit der Arbeit des Beauftragten wird das Management aller städtischen Belange beim Thema Asyl und Integration weiter qualifiziert und das großartige ehrenamtliche Engagement auf diesem Gebiet durch einen Verwaltungsmitarbeiter unterstützt und ergänzt.

Nach der notwendigen Berufung des Beauftragten für Asyl und Integration finden Sie hier die entsprechenden Kontaktdaten.

Zuständigkeiten / Aufgaben

  • Management aller städtischen Belange beim Thema Asyl und Integration

    • Ansprechpartner für die Bürgerschaft, für Vereine und Verbände sowie für die Gewerbetreibenden bei Fragen zum Thema Asyl und Integration
    • Vernetzung von Akteuren in der Stadt (Bürgerinitiativen, Unternehmen, Verwaltungen, …)
    • Beratung zu entsprechenden Förderungen und Programmen (Maßnahmen zur Integration, Schaffung von Arbeitsgelegenheiten für Asylbewerber, …) 
Nach oben

Beauftragter für Asyl und Integration