750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
16°
15°
FR
15°
SA
17°
SO
Menu
Feuerwehr

Gebäudebrand in Bröthen

Am 05.04.2018, um 04.57 Uhr, wurde die Feuerwehr der Stadt Hoyerswerda zu einem Gebäudebrand in der Hauptstraße 22 in Bröthen alarmiert. Bei Ankunft der Feuerwehr war der Brand eines Nebengebäudes erkennbar. Personen befanden sich nicht im Nebengebäude und auch nicht mehr im Hauptgebäude.

Zum Einsatz kamen die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwilligen Feuerwehren Schwarzkollm, Michalken und Knappenrode mit insgesamt 20 Einsatzkräften und zwei Löschfahrzeugen, einem Tragkraftspritzenfahrzeug, zwei Tanklöschfahrzeugen, einer Drehleiter und einem Einsatzleitwagen sowie ein Rettungswagen der Malteser.

Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Ein Übergreifen des Brandes auf das Wohngebäude konnte verhindert werden.

Für die Einsatzkräfte der Feuerwehr war der Einsatz um 07.30 Uhr beendet.

Nach oben

Gebäudebrand in Bröthen