750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
5°
6°
DO
8°
FR
7°
SA
Menu

Jens Busch präsentiert Zeichnungen im Rathaus

Jens Busch, 1974 in Hoyerswerda geboren, präsentiert bis zum 22. August im Lichthof des Rathauses am Markt eine Auswahl seiner Arbeiten. Gestern eröffnete Bürgermeister Thomas Delling diese Ausstellung im Kreise von Kunstfreunden, Vertretern des Stadtrates und der Städtischen Unternehmen. Jens Busch entdeckte seine Liebe zur Kunst bereits während seiner Schulzeit an der damaligen POS X in Hoyerswerda. Hier besuchte er die Arbeitsgemeinschaft Kunst. Während seiner Zimmermannslehre von 1990 bis 1993 konnte er seine Kreativität weiter entwickeln. Neben dem Zeichnen entdeckte er nun auch seine Liebe zum Schnitzen und zur Holzbearbeitung. Nach längerer Pause entschloss er sich im Jahr 2014, wieder mit dem Zeichnen zu beginnen. Eine erste Ausstellung konnte er im Jahr 2017 präsentieren. Unter dem Namen „Herr Blume“ beteiligt er sich mit einer Skulpturenausstellung auf dem elterlichen Grundstück in Zeißig am diesjährigen Kunstlandstrich der Kulturfabrik.

Für Ausstellungsbesucher ist das Rathaus täglich während der Besuchszeiten geöffnet. Lassen Sie sich inspirieren!

Nach oben

Jens Busch präsentiert Zeichnungen im Rathaus