750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
19°
16°
FR
12°
SA
11°
SO
Menu
Feuerwehr

Gebäudebrand im Ortsteil Bröthen

Am 30.03.20 wurde die Feuerwehr um 21:10 Uhr in die Hauptstraße in Hoyerswerda OT Bröthen/Michalken zum Gebäudebrand alarmiert. Bei Ankunft brannte im Heizungsraum abgelagertes Brennholz. Das Feuer, das sich bereits auf einen angrenzenden Hobbyraum ausgebreitet hatte, konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Knappenrode, Schwarzkollm, Bröthen, Michalken sowie die Berufsfeuerwehr Hoyerswerda mit insgesamt 32 Einsatzkräften.

Zur Brandursache hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Der Einsatz war um 22:45 Uhr für die Feuerwehr beendet. Personen kamen nicht zu Schaden.

Nach oben

Gebäudebrand im Ortsteil Bröthen