750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
9°
6°
DI
6°
MI
4°
DO
Menu
Feuerwehr

Feuerwehreinsätze am 1. und 2. Mai

Am 01.05.2020 wurde die Feuerwehr um 16.33 Uhr in die Grünewaldpassage in Hoyerswerda alarmiert. Die Brandmeldeanlage hatte ausgelöst.

Alarmiert waren die Freiwilligen Feuerwehren Neustadt/Kühnicht, Altstadt sowie die Berufsfeuerwehr mit drei Löschfahrzeugen, Tanklöschfahrzeug, Drehleiter sowie Einsatzleitwagen und insgesamt 23 Einsatzkräften.

Bei Ankunft an der Einsatzstelle konnte kein Feuer gefunden werden. Es handelte sich um eine Fehlauslösung.

 

Am 02.05.2020 wurde die Feuerwehr um 05.49 Uhr zu einem Waldbrand nach Hoyerswerda, OT Bröthen (ehemalige Ziegelei) alarmiert.

Alarmiert waren die Freiwilligen Feuerwehren Altstadt, Schwarzkollm, Bröthen, Michalken, Knappenrode sowie die Berufsfeuerwehr mit zwei Löschfahrzeugen, zwei Tragkraftspritzenfahrzeugen, vier Tanklöschfahrzeugen sowie dem Einsatzleitwagen.

Bei Ankunft an der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass ca. 20 Quadratmeter Ödland incl. Grünabfall brannten.

Zum Einsatz kamen nur die Freiwilligen Feuerwehren Michalken, Bröthen und die Berufsfeuerwehr mit 12 Einsatzkräften.

Nach oben

Feuerwehreinsätze am 1. und 2. Mai