750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
17°
15°
MO
12°
DI
14°
MI
Menu

Wegeanlage vor der neuen Oberschule wird ausgebaut

Am 29.06.2020 beginnen die Bauarbeiten für den Ausbau des Rad-/ Gehweges vor der neuen Oberschule in der K.-Zuse-Straße in Hoyerswerda. Die Bauzeit beträgt ca. 5 Wochen.

Der Ausbau der Wegeanlage erfolgt in Asphaltbauweise und wird von 1,50 m auf 3,00 m verbreitert. Die Einfassung des Weges erfolgt mit Tiefbordsteinen. Das Oberflächenwasser wird in den neu angelegten Bankettstreifen entwässert. Auf Grund der Gehwegverbreiterung wurden im Dezember 19 Bäume gefällt, die durch Neupflanzungen ersetzt werden. Die vorhandene Beleuchtungsanlage wird im Zuge eines anderen Vorhabens ebenfalls erneuert. Die Baukosten betragen voraussichtlich ca. 80.000,00 € und werden zum Teil über das Förderprogramm Stadtumbau – Programmteil „Aufwertung“ gefördert.

Für die Dauer der Bauzeit wird die Wegeanlage gesperrt und folglich nicht nutzbar sein. Dafür sind die in der Nähe vorhandenen Verkehrsanlagen zu nutzen.

Für die im Zusammenhang mit der Baumaßnahme stehenden Behinderungen bittet die Verwaltung um Verständnis.

Nach oben

Wegeanlage vor der neuen Oberschule wird ausgebaut