750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
19°
13°
DI
10°
MI
12°
DO
Menu

Dem Haus-See ein Stück näher

Am heutigen Nachmittag wurden 750 m Radweg entlang der Kühnichter Straße für den Verkehr freigegeben. Der neue Abschnitt ist Bestandteil der touristischen Radwegeverbindung zwischen dem Stadtgebiet Hoyerswerda und dem Scheibe-See. Das obligatorische Band durchschnitten Oberbürgermeister Stefan Skora und Vertreter der ausführenden Firmen, des Ingenieurbüros Trispel und der Richard Schulz GmbH …

Weiterlesen

Alte Berliner Straße wird instandgesetzt

Im Auftrag der Stadt Hoyerswerda beginnen am 14.10.2019 Instandsetzungsarbeiten der Alten Berliner Straße, im Bereich zwischen der Bundesstraße 97/Knoten Bautzener Brücke und der Teschenstraße. Ziel des Vorhabens ist hauptsächlich, durch den Einbau einer sogenannten „Dünnen Asphaltdeckschicht in Kalteinbauweise- kurz DSK“, eine einheitlichere Ebenheit der vorhandenen drei unterschiedlic …
Weiterlesen

Radweg Kühnichter Straße wird freigegeben

Am 14.10.2019 wird der Radweg entlang der Kühnichter Straße freigegeben. Dieser Abschnitt ist Bestandteil der touristischen Radwegeverbindung zwischen dem Stadtgebiet Hoyerswerda und dem Scheibe-See, als Haus-See der Stadt. Der Ausbau des asphaltierten, 750 m langen Abschnittes erfolgte in einer Breite von 2,50. Um Wurzelschäden vorzubeugen, erfolgte der Einbau eines beidseitigen Wurzelschutze …
Weiterlesen

Neu und schmuck: die Friedrich-Ebert-Straße in Knappenrode

Der Ausbau der Friedrich-Ebert-Straße war bereits im Jahr 1993 Bestandteil der „Vereinbarung über die Eingliederung der Gemeinde Knappenrode zur Stadt Hoyerswerda“. Seitens der Ortschaftsräte von Knappenrode war seitdem immer wieder um die finanzielle Einordnung in den städtischen Haushalt gerungen worden. Ziel der Baumaßnahme sollte vor allem die Verbesserung der Verkehrsverhältnisse un …
Weiterlesen

Friedrich-Ebert-Straße in Knappenrode wird freigegeben

Am 23.09.2019, um 16.00 Uhr, findet die offizielle Verkehrsfreigabe des Straßenbauvorhabens „Ausbau Friedrich-Ebert-Straße“ im Hoyerswerdaer Ortsteil Knappenrode statt. Die Bauarbeiten sind – bis auf ein paar Restleistungen, welche bis Ende Oktober ebenfalls abgeschlossen werden – fertiggestellt. Ziel der Baumaßnahme war es, durch Verbesserung der Verkehrsverhältnisse für alle Verkeh …
Weiterlesen

Ortsdurchfahrt Dörgenhausen wieder offfen

Grund zur Freude haben ab sofort die Bewohner von Dörgenhausen aber auch die von Groß Neida und die des Adlerberges. Es geht wieder zügig, ohne Umwege und sicherer als je zuvor über den neuen Straßenabschnitt der S 95 in Dörgenhausen nach Wittichenau. Der Ausbau der S 95 war schon über lange Jahre ein Thema. Die Sanierung war immer wieder ins Auge gefasst worden, musste zugunsten anderer Ma …
Weiterlesen

Bauhof erneuerte Spielplatz in Michalken

Die Kinder in Michalken hatten in diesem Sommer einen herben Verlust zu verschmerzen. Der TÜV hatte die im Mai Sperrung des Spielplatzes in der Nähe des Feuerwehrgerätehauses verfügt. Die Erneuerung der Spielgeräte stand der Wunschliste für den Bürgerhaushalt in Bröthen /Michalken, die Maßnahme verfehlte das Finale jedoch äußerst knapp mit nur vier Stimmen. Damit in Michalken gespielt w …
Weiterlesen

38 neue Parkplätze in der Altstadt

Kurz nach 15 Uhr erfolgte heute die Freigabe des neuen innerstädtischen Parkplatzes am Bleichgässchen durch Oberbürgermeister Stefan Skora. Damit wird sich die Situation im ruhenden Verkehr weiterhin entschärfen. In Erweiterung des bereits vorhandenen Parkplatzes in diesem Bereich entstand nun eine zweite Anlage mit 38 Stellplätzen. Die Planungen begannen bereits 2017. Umfangreiche archeologi …
Weiterlesen

Lausitzer Platz wieder wie neu

Für heute 14 Uhr hatte Oberbürgermeister Stefan Skora zur Freigabe des Lausitzer Platzes eingeladen. Aus der Bürgerschaft waren nur wenige Gäste gekommen. Das war sicher dem Wetter geschuldet, denn vor allem die Anwohner und die Gewerbetreibenden am und um den Lausitzer Platz hatten dem Abschluss der Arbeiten aufgrund der Staub und Lärmbelastung doch ein wenig herbeigewünscht. Bis auf ein pa …
Weiterlesen

Freigabe der Staatsstraße S 95 – Ortsdurchfahrt Dörgenhausen

Die offizielle Verkehrsfreigabe findet, neun Wochen früher als geplant, am 11.09.2019 um 16:30 Uhr durch Oberbürgermeister Stefan Skora statt. Wie immer sind interessierte Bürger der Stadt und besonders aus Dörgenhausen und Groß Neida bei dem feierlichen Akt gern gesehen. Bereits vor 2010 wurde mit dem Ersatzneubau der Brücke über die Schwarze Elster der erste Schritt für die Erneuerung d …
Weiterlesen

Freigabe des neuen Parkplatzes im Bleichgäßchen

Die offizielle Verkehrsfreigabe findet am 10.09.2019 um 15.00 Uhr durch Oberbürgermeister Stefan Skora statt. Wie immer sind interessierte Bürger der Stadt bei dem feierlichen Akt gern gesehen. Die Planung des zweiten Parkplatzes im Bleichgäßchen durch das Ingenieurbüro LUG Engineering GmbH begann im Juli 2017. Die Firma Tiefbau - Silvio Bensch konnte nach umfangreichen archäologischen Grab …
Weiterlesen

Lausitzer Platz – Freigabe nach Erneuerung der Platzbefestigung

Die offizielle Freigabe der in den vergangenen Monaten sanierten Fläche des Lausitzer Platzes erfolgt am 09.09.2019 um 14.00 Uhr durch Oberbürgermeister Stefan Skora. Bis auf ein paar Restleistungen des Gewerkes Landschaftsbau, welches im Herbst 2019 ebenfalls abgeschlossen wird, ist es gelungen die Maßnahme fristgerecht vor dem jährlich stattfindenden Stadtfest fertigzustellen. Im Zuge des V …
Weiterlesen

Grundsteinlegung für Haus „Scheibe-See“

Das Haus "Scheibe-See" nimmt bereits Gestalt an. Erste konkrete Formen lassen erkennen, dass hier ein neues Haus entsteht. Auf der bereits fertig gestellten Bodenplatte zeigen sich schon die für die Darstellung des Gebäudegrundrisses erforderlichen Mauern. Um 13 Uhr fand im Neubausgebiet Hufelandstraße die Grundsteinlegung für diesen ersten Neubau statt. Oberbürgermeister Stefan Skora sagte " …
Weiterlesen

Vorstellung der Neubauprojekte in der Hufelandstraße

Am 21.08.2019 findet in der Zeit von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr bei der Wohnungsgesellschaft mbH Hoyerswerda in der L.-Herrmann-Str. 92 im Raum 506 eine öffentliche Projektvorstellung zu den Neubauvorhaben in der Hufelandstraße statt. Steffen Markgraf, Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft und Maik Preusche, geschäftsführender Gesellschafter der SÜBA Bauen und Wohnen LBU Lausitz GmbH stell …
Weiterlesen

Fahrbahnabschnitt der Dresdener Straße wird instandgesetzt

Im Auftrag der Stadt Hoyerswerda beginnen am 08.07.2019 die Bauarbeiten am Bauvorhaben „Instandsetzung Fahrbahn Dresdener Straße, Bereich Bushaltestelle, Geschwister-Scholl-Straße, Anne-Frank-Weg“. Das Bauvorhaben erstreckt sich über eine Länge von 115 m. Der planmäßige Verlauf der Bauarbeiten erfolgt unter Vollsperrung in einer Bauzeit von vier Wochen. Der Auftrag für den Straßenbau …
Weiterlesen

Parkplatzbau am Pforzheimer Platz beginnt

Im Auftrag der Stadt Hoyerswerda beginnen am 24.06.2019 die Bauarbeiten für das Vorhaben „Gestaltung Stellflächen Pforzheimer Platz“. Die Freifläche des Pforzheimer Platzes grenzt an den Behördenpark. Das Bauvorhaben liegt inmitten des Fördergebietes „Zentrenbereich Altstadt Hoyerswerda“ im Rahmen des Programms „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ (SOP). Die hier entstehende Park …
Weiterlesen

Neuerrichtung einer zweiten Parkplatzanlage im Bleichgäßchen

Im Auftrag der Stadt Hoyerswerda beginnen am 03.06.2019 die Bauarbeiten am Bauvorhaben „Neubau Parkplatz Bleichgäßchen 2“. Der Auftrag in Höhe von 146 T€ ging an die Firma Silvio Bensch Tiefbau e.K., aus Spreetal Ortsteil Spreewitz. In Erweiterung des bereits vorhandenen Parkplatzes in diesem Bereich, entsteht hier eine zweite Parkplatzanlage mit 38 Stellplätzen. Im Rahmen des Bauvorhab …
Weiterlesen

Instandsetzung der Zufahrt zum Foucault-Gymnasium

Ab dem 23.04.2019 beginnen die Bauarbeiten für die Erneuerung der Asphaltoberfläche der Zufahrt zum Léon-Foucault-Gymnasium in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße. Die der Zufahrt dienenden Flächen befinden sich zum Teil im Eigentum der Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda, weshalb die Arbeiten sowohl im städtischen als auch im Auftrag der Wohnungsgesellschaft  erfolgen. Das kommunale Unternehmen l …
Weiterlesen

Sanierungsarbeiten auf dem Lausitzer Platz beginnen

Am 23.04.2019 beginnen die Bauarbeiten für das Bauvorhaben „Sanierung Platzbefestigung Lausitzer Platz“ „ in Hoyerswerda. Im Rahmen dieser Maßnahme werden die Platzfläche sowie das umlaufende Pflasterband mit Rinnenentwässerung, welches die Baugrenze darstellt, erneuert. Ausgenommen ist jedoch die Entwässerungsrinne auf der Seite der Lausitzhalle, da diese bereits im Rahmen der Baumaßn …
Weiterlesen

Richtfest an der neuen Oberschule

Rund 130 Gäste waren es, die der Einladung des Oberbürgermeisters für den Nachmittag des 16. April gefolgt waren. Der Anlass war ein freudiger: Auf der Baustelle der neuen Oberschule wurde Richtfest gefeiert. „Sieben Monate nach der Grundsteinlegung können wir heute das Richtfest am Neubau feiern. Rund 13,6 Millionen werden in die neue Oberschule investiert. Der Neu- bzw. Umbau ist damit d …
Weiterlesen

Ausbau Friedrich-Ebert-Straße im Ortsteil Knappenrode

Am 01.04.2019 beginnen die Bauarbeiten für das Bauvorhaben „Ausbau Friedrich-Ebert-Straße" in Hoyerswerda, Ortsteil Knappenrode. Die Maßnahme umfasst den Ausbau der Verkehrsanlage einschließlich Entwässerung und die Erneuerung der Straßenbeleuchtungsanlage. Neben dem Straßenbau erfolgt im Auftrag der Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH auch die Erneuerung von Mittelspannungs- und Nieders …
Weiterlesen

Wiederaufnahme der Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Dörgenhausen (S 95)

Seit ein paar Tagen sind die ersten Arbeiten an der S 95, Ortsdurchfahrt Dörgenhausen, unter Beibehaltung der bisherigen Sperrung im Gang. Am 05.03.2019 nimmt die STRABAG AG nach der Winterpause offiziell die Bauarbeiten an der S 95, Wittichenauer Straße in zwei Teilabschnitten unter neuer Sperrung wieder auf. Dies erfolgt mit einer ersten Vollsperrung in der Dorfmitte, ab Elsterbrücke bis Ei …
Weiterlesen

Neugestaltungsarbeiten im Park Bonhoeffer-Straße werden fortgeführt

Ab dem 18. Februar 2019 werden im Rahmen der Neugestaltung der Hauptallee und der zugehörigen Nebenwege im Park Bonhoeffer-Straße die Arbeiten fortgeführt. Unter der fachlichen Anleitung des Baubetriebshofes werden schadhafte Linden entnommen und bis Mitte März fünf Winterlinden (Tilia cordata) neu gepflanzt. Die Neupflanzung ist mit Jungbäumen im Stammumfang 18-20 cm beauftragt, und ist e …
Weiterlesen

Freie Fahrt auf der Ostumfahrung

Heute Mittag war es soweit: Kaum waren die symbolischen Absperrbänder in schwarz-rot-gold und in grün-weiß durchschnitten, nutztzen die ersten Fahrzeuge die neue Straßenverbindung.  Zuvor hatte Doris Drescher, Präsidentin des sächsischen Landesamtes für Straßenbau und Verkehr, die Gäste begrüßt, darunter Stefan Brangs, Staatssekretär im SMWAV sowie Gerhard Rühmkorf, Unterabteilungsl …
Weiterlesen

Offizielle Verkehrsfreigabe für neuen Parkplatz am Neumarkt

Die offizielle Verkehrsfreigabe der neuen PKW-Stellplatzanlage am Neumarkt erfolgte am 18.12.2018, um 15.30 Uhr, durch Oberbürgermeister Stefan Skora. Mit dieser Freigabe ist die in den vergangenen Monaten realisierte Gesamtmaßnahme zur Neugestaltung der Verkehrsanlagen am Neumarkt, zu denen auch Straßen, Wege und ein Aufenthaltsbereich gehören, komplett fertiggestellt, bis auf wenige Restlei …
Weiterlesen

Wohnungsgesellschaft mbH HY schließt Sanierungsmaßnahmen ab

Im Juni begann die Wohnungsgesellschaft mbH Hoyerswerda in der L.-Herrmann-Straße die beiden straßenbegleitenden Häuser umfangreich zu sanieren. Nach gut einem halben Jahr wurde bereits über die Fertigstellung berichtet. Mit diesen Maßnahmen wurde auf Mieterwünsche reagiert. Viele der Mieter wünschten sich eine Wohnung mit Balkon. Bei den Sanierungsmaßnahmen im Wohnkomplex I wurde gleich …
Weiterlesen

Verkehrsfreigabe und Namensgebung für neue Straße

Zur feierlichen Verkehrsfreigabe der neuen Erschließungsstraße zur Energiefabrik Knappenrode hatte das Landratsamt Bautzen am gestrigen Tag eingeladen. Begrüßt wurden die Gäste allerdings zunächst in der im Umbau befindlichen ehemaligen Motorenhalle, die künftig den Besuchern der Energiefabrik als zentrale Anlaufstelle dienen wird. Die neue Straße sowie die gleichzeitig geschaffenen Busbu …
Weiterlesen

Neue Bänke im Stadtgebiet

Die erforderlichen Baumaßnahmen zur Aufstellung der von den Versorgungsbetrieben Hoyerswerda (VBH) gesponserten Sitzbänke wurden durch die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes nunmehr abgeschlossen. Jede Bank wurde mit einem massiven Unterbau versehen, zur Erreichung einer möglichst hohen Standsicherheit. Die zehn neuen Sitzgelegenheiten laden sowohl in der Neustadt, als auch in der Altstadt …
Weiterlesen

Landschaftsbau für die Freiflächen am Neumarkt in Hoyerswerda

Am 01.11.2018 beginnen die Landschaftsbauarbeiten für das Bauvorhaben „Neunmarkt –Platzgestaltung und Straßenbau“ in Hoyerswerda. Der Landschaftsbau für die Stellplatzanlage am Neumarkt erfolgt später, nach Fertigstellung der entsprechenden Bauleistungen. Der Platzbereich am Neumarkt wird durch eine Allee aus 13 Hochstämmen – Amberbaum ‘Worplesdon‘ – geprägt. Diese werden in e …
Weiterlesen

Fortsetzung der Wege-Neugestaltung im Park Bonhoeffer-Straße

Im Rahmen der Neugestaltung der Hauptallee und deren Nebenwege im Park Bonhoeffer-Straße werden die Arbeiten fortgeführt. Unter der fachlichen Anleitung des Baubetriebshofes werden bis zum Ablauf der 47. Kalenderwoche acht schadhafte Linden entnommen. Im unmittelbaren Anschluss erfolgt innerhalb einer Woche die Neupflanzung von zehn Winterlinden (Tilia cordata). Die Neupflanzung mit Starkbäum …
Weiterlesen

Hammerschläge für die Zukunft

Nicht nur die üblichen drei Hammerschläge sondern einige mehr waren bei der Grundsteinlegung auf der Baustelle der künftigen Oberschule zu hören. Neben Oberbürgermeister Stefan Skora durften auch Schülerinnen und Schüler der beiden derzeitigen Hoyerswerdaer Oberschulen am Planetarium bzw. am Stadtrand symbolisch den Maurerhammer schwingen. Zuvor hatten sie gemeinsam die Schatulle befüllt, …
Weiterlesen

Bänke von VBH gesponsert

Seit 25 Jahren sind die VBH nicht nur unser Energieversorger vor Ort, das Unternehmen engagiert sich darüber hinaus auch dafür, dass unsere Stadt liebens- und lebenswert ist. Der VBH-Slogan „Wir machen das“ zeugt an vielen Stellen im Stadtbild für dieses Engagement. Aktuellstes Beispiel für dieses freundliche Miteinander sind zehn Bänke, die – gesponsert von der VBH - in der Stadt aufg …
Weiterlesen

Eröffnung des Parkplatzes am Behördenzentrum

In der Hoyerswerdaer Altstadt wird nach dreimonatiger Bauzeit am 04.September 2018, um 16:00 Uhr, der neugestaltete und erweiterte Parkplatz neben dem Polizeirevier durch Oberbürgermeister Stefan Skora zur Nutzung freigegeben. Durch eine Finanzhilfe aus dem Bund-Länder-Programm „Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen“ (SOP) und den Einsatz von Eigenmitteln der Stadt Hoyerswe …
Weiterlesen

Lückenschluss Erneuerung Gehweg Schulstraße, Bereich Haus-Nr. 14 a-c in Hoyerswerda

Am 30.08.2018 beginnen die Bauarbeiten für eine durch den Stadtrat angeregte Erneuerung des Gehwegabschnittes Schulstraße, Bereich Haus-Nr. 14 a-c. Die Oberflächenbefestigung orientiert sich an den Anschlussbereichen und erfolgt deshalb in grauem Betonpflaster unter Beibehaltung der Wegebreite. Im Zuge des Gehwegausbaues erfolgt auch die Erneuerung der im Bereich noch vorhandenen Altsubstanz de …
Weiterlesen

Baubeginn für den neuen Parkplatz am Neumarkt

Am 27.08.2018 beginnen die Bauarbeiten zur Umsetzung des Bauvorhabens „Stellplatzanlage-Neumarkt“ in Hoyerswerda. Im Zuge dieser Maßnahme entstehen 41 Stellplätze, von denen zwei für die Aufstellung einer Elektroladesäule verwendet werden. Die Anordnung der Stellflächen erfolgt in Schrägaufstellung, gegliedert in vier Reihen. Die Stellplatzanlage wird im Norden zum Privatgrundstück gem …
Weiterlesen

Künftige Oberschule war Hauptthema der Bürgersprechstunde

Fragen rund um die zukünftige zentrale Oberschule waren der Schwerpunkt der Bürgersprechstunde am 16. August, zu der Oberbürgermeister Stefan Skora vor Ort auf die Baustelle eingeladen hatte. Rund zwanzig interessierte Bürgerinnen und Bürger, Lehrer, Stadträte und natürlich Medienvertreter hatten sich in der ehemaligen Aula des vor vielen Jahren geschlossenen Zuse-Gymnasiums eingefunden. Z …
Weiterlesen

Neue Straße in Knappenrode sucht einen Namen

Am Nachmittag des 1. Juli erfolgte der erste Spatenstich für die neue Straße auf dem Gelände der Energiefabrik Knappenrode. Die neue Verkehrsführung wird künftig dafür sorgen, den großen Museumskomplex einfacher zu erschließen, denn das Gelände wird nach Fertigstellung verkehrstechnisch besser angebunden und zudem weitgehend barrierefrei sein. Der Landkreis Bautzen investiert bis 2020 in …
Weiterlesen

Bürgersprechstunde des OB vor Ort in der künftigen Oberschule

Oberbürgermeister Stefan Skora lädt ein zur nächsten Vor-Ort-Bürgersprechstunde am Donnerstag, dem 16.08.2018, um 16.00 Uhr, in der Aula der künftigen Oberschule (ehemaliges Zuse-Gymnasium, WK 1) Dabei gibt es zum einen Informationen zu den Planungen sowie zum aktuellen Stand dieser bedeutenden Baumaßnahme, aber natürlich werden auch die Fragen aus der Bürgerschaft beantwortet. Neben …
Weiterlesen

Pionierpark Knappenrode eingeweiht

Hoyerswerdas Fachbereichsleiter für Bau Dietmar Wolf, Knappenrodes Ortsvorsteher Otto-Heinz Lehmann und der Potsdamer Künstler Locci durften am gestrigen Vormittag in Knappenrode gemeinsam zur Schere greifen, um den neu gestalteten Pionierpark offiziell an die Bürgerschaft zu übergeben. Bereits 1936 wurde hier eine Parkanlage errichtet, später wurde ein Teil als Schulgarten genutzt. Im Jahr 1 …
Weiterlesen

Eröffnung Pionierpark im Ortsteil Knappenrode

Im Auftrag der Stadt Hoyerswerda wurde im Zeitraum September bis Dezember 2017 der so genannte Pionierpark im Ortsteil Knappenrode um- und neugestaltet. Hierzu konnten über das Förderprogramm LEADER/2014 Zuschüsse in Höhe von 70% der Gesamtkosten verwendet werden. Vor seiner Neugestaltung befand sich der Pionierpark mit einer funktionalen Wegetangente in einem gestalterisch und pflegetechnisc …
Weiterlesen

Erneuerung vorhandener und Neubau zusätzlicher PKW-Stellplätze

Wie bereits bekannt, wird die Stadt in den nächsten Tagen beginnen, Änderungen an der Erschließung des Behördenzentrums (Neues Rathaus, Polizei) zu realisieren. Im Rahmen dieser Baumaßnahme ist sowohl die Erneuerung der vorhandenen PKW-Stellflächen als auch der Neubau zusätzlicher Stellflächen vorgesehen. Auch ein Abschnitt der Stichstraße zwischen dem Polizeirevier und dem „Wohnpark Ka …
Weiterlesen

Gerüstbauarbeiten an künftiger zentraler Oberschule beginnen

Am Bauobjekt „Neue Oberschule“ in der Konrad-Zuse-Straße beginnen ab Dienstag, dem 10.04.2018, die Gerüstbauarbeiten. Im Rahmen des 1. Bauabschnittes „Energetische Sanierung“ der Gesamtmaßnahme „Sanierung des denkmalgeschützten ehemaligen Zusegymnasiums zur Oberschule mit Ergänzungsbauten“ erfolgt das Stellen eines Gerüstes für folgende weitere Arbeiten: - Dachdeckerarbeiten …
Weiterlesen

Mühlweg in der Altstadt wieder freigegeben

Ende des vergangenen Jahres wurde der Mühlweg entlang des alten Flusslaufes der Schwarzen Elster wegen umfangreicher Baumaßnahmen gesperrt. Notwendig waren zunächst der Abriss eines Vereinsgebäude und sechs städtischer Garagen, danach begannen die Arbeiten zur Neugestaltung. Diese sind nun abgeschlossen. Der Weg wurde in seiner Trassenführung verändert, leicht geschwungen führt er zwische …
Weiterlesen

Weitere Fördermittelzusage für künftige Oberschule

Über eine weitere Fördermittelzusage für die Arbeiten am neuen Oberschul-Standort kann sich die Stadt Hoyerswerda freuen. Landtagsabgeordneter Frank Hirche informierte heut Oberbürgermeister Stefan Skora über einen „Zuwendungsbescheid der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – zum Schulbauvorhaben der Stadtverwaltung Hoyerswerda „Errichtung von Schulsportaußenanlagen für die neue …
Weiterlesen

Schäden am Ballspielfeld beseitigt

Wie bereits gemeldet, hatten Mitarbeiter des Bauhofes der Stadt Hoyerswerda Ende Februar bei einer Kontrolle Zerstörungen oder den versuchten Diebstahl von Pflastersteinen an einer Spielfeldeinfassung an der Bürgerwiese entdeckt. Zahlreiche Steine waren dort herausgebrochen worden. Seitens der Stadt wurde Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Jetzt haben die Mitarbeiter des Bauhofes den Schaden bes …
Weiterlesen

„Ausbau der S 95 – Ortsdurchfahrt Dörgenhausen“

Am 24.01.2018 fand im Neuen Rathaus die Bauanlaufberatung zum Bauvorhaben „Ausbau der S 95 – Ortsdurchfahrt Dörgenhausen“ statt. Teilnehmer dieser Veranstaltung waren die Bauausführende Firma STRABAG AG, der Rettungsdienst / Feuerwehr, die Untere Straßenverkehrsbehörde, die Versorgungsbetriebe sowie weitere am Bau beteiligte Firmen und Mitarbeiter. Durch die Bauausführende Firma STR …
Weiterlesen
Nach oben

Dem Haus-See ein Stück näher