750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
16°
14°
SO
16°
MO
17°
DI
Menu
Beitragsbild mit Logo der FKA Bautzen und Farbverlauf

Projektaufruf der Fachkräfteallianz des Landkreises Bautzen

2. Projektaufruf für Maßnahmen zur Fachkräftesicherung

Entsprechend der Fachkräfterichtlinie des Freistaates Sachsen und des regionalen Handlungskonzeptes der Fachkräfteallianz Bautzen können für regionale und überregionale Maßnahmen zur Fachkräftesicherung ab sofort wieder Anträge gestellt werden.

Förderfähige Themenschwerpunkte sind insbesondere:  

  • Maßnahmen zur Fachkräftesicherung unter den Bedingungen des digitalen Wandels sowie zur Verbesserung der Arbeitsqualität
  • Stärkung der Zusammenarbeit bestehender Initiativen der Fachkräftesicherung sowie Kooperationen von Hochschulen und Wirtschaft
  • Maßnahmen zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität, Verbesserung der Arbeitsbedingungen, Ausbau lebensphasenorientierter Personalarbeit
  • Absicherung des Fachkräftebedarfs durch Steigerung der Attraktivität in Engpassberufen bzw. Modernisierung der beruflichen Ausbildungsstruktur
  • Nutzung des Potentials ausländischer Zugewanderter

Es ist eine Förderung von bis zu 90 % der Gesamtkosten (Sach- und Personalkosten) möglich. Anträge können bis zum 02.07.2021 beim Kreisentwicklungsamt des Landratsamtes Bautzen eingereicht werden.

In einer Sitzung der regionalen Fachkräfteallianz Bautzen werden die eingereichten Projektanträge bewertet und im Rahmen des ihr zur Verfügung stehenden regionalen Budgets priorisiert. Bei der Entscheidung zur Priorisierung ist es besonders wichtig, dass das Projekt:

  • passfähig zum Handlungskonzept ist,
  • sich sinnvoll in den Rahmen der Region einbettet und bereits bestehende Aktivitäten oder Vorläuferprojekte ergänzt und
  • einen nachhaltigen Beitrag zur Fachkräftesicherung in der Region leistet.

Befürwortete Anträge werden an die Sächsische Aufbaubank als Bewilligungsstelle weitergereicht.

Interessierte können sich gern vor Einreichen eines Projekt-Beitrags durch das Kreisentwicklungsamt beraten lassen.

 Ansprechpartner für Beratung und Antragstellung

Landratsamt Bautzen
Kreisentwicklungsamt
Fachkräftekoordinatorin Katrin Gesk
Macherstr. 55
01917 Kamenz
Telefon: 03591 5251 61222
E-Mail: wirtschaft@lra-bautzen.de

Zusätzliche Informationen und Downloads der für die Einreichung erforderlichen Unterlagen können auf der Internetseite der Sächsischen Aufbaubank www.sab.sachsen.de (Eingabe des Suchbegriffes „Fachkräfterichtlinie Teil B Ziffer I“) abgerufen werden.

 Das regionale Handlungskonzept kann unter https://www.landkreis-bautzen.de/download/Kreisentwicklungsamt/Fachkraefteallianz_Handlungskonzept.pdf eingesehen werden.

 Die Förderung der ausgewählten Projekte

erfolgt nach Teil B Ziffer I der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zur Förderung von Projekten der Fachkräftesicherung (Fachkräfterichtlinie) vom 30. April 2019, in der Fassung vom 01.01.2020 (SächsABl. SDr. 2020 S. S 11), vorbehaltlich der Verfügbarkeit von Haushaltsmitteln. Die Fachkräfterichtlinie ist eingebettet in die Strategie des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr „Gute Arbeit für Sachsen“.

Nach oben

Projektaufruf der Fachkräfteallianz des Landkreises Bautzen