750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
10°
7°
DO
8°
FR
9°
SA
Menu
Unternehmensbesuch Leadec

Unternehmensbesuch bei der Leadec FM BV & Co. KG

Am 10.01.22 hatte Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh Gelegenheit, das Objekt der Leadec FM BV & Co. KG in Hoyerswerda zu besichtigen. Der Anbieter technischer Dienstleistungen in der Automotive- und Fertigungsindustrie montiert am Standort Hoyerswerda Bauteile für Batterien. Diese Batterien, die schon mal mehr als 500 Kilogramm wiegen können, kommen später zum Beispiel in voll- oder teilelektrifizierten Fahrzeugen zum Einsatz. Das Unternehmen mit Hauptsitz Stuttgart ist an weltweit 200 Standorten vertreten.

Am Standort im Gewerbegebiet Nardter Weg, der aus Sicht von Standortleiter Gunnar Grohmann „optimal“ sei, kommen Rohteile aus Europa und Übersee an, werden vormontiert und versandt. Bei der Montage müssen hohe Sicherheitsstandards, sogenannte besondere Merkmale, und ESD-Anforderungen eingehalten werden. Hierfür werden täglich 60 bis 80 LKW im ehemaligen Logistikzentrum eines Einzelhandelsunternehmens in Hoyerswerda abgefertigt. Dabei  benötigen die Batterien besondere Lageranforderungen, die am Standort selbstverständlich vorhanden sind bzw. gewährleistet werden.

In Hoyerswerda arbeiten rund 130 Mitarbeiter aus sechs Nationalitäten. Gunnar Grohmann ist stolz auf sein Team. Was er sich wünschen würde, ist, dass sich mehr Frauen bewerben. Sie hätten viel Feingefühl „mit einem Sinn für Ästhetik“ und seien daher besonders geeignet für die Vormontage. „Fließbandarbeit herrscht hier allerdings nicht. Es ist anspruchsvoll, aber auch sehr interessant“, so der Chef.

Nach oben

Unternehmensbesuch bei der Leadec FM BV & Co. KG