750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
2°
0°
FR
2°
SA
4°
SO
Menu

kaufmännisches und infrastrukturelles GLM

Aufgaben dieses Fachdienstes sind die Verwaltung und die Bewirtschaftung städtischer Grundstücke und Liegenschaften sowie die Regelung des Grundstücksverkehrs im wirtschaftlichen Sinne. Dazu gehören auch die Durchführung von grundstücksbezogenen Verwaltungsverfahren und die Beteiligung an grundstücksbezogenen Verwaltungsverfahren von Dritten.

Adresse

Neues Rathaus
Salomon-Gottlob-Frentzel-Straße 1
02977 Hoyerswerda

Öffnungszeiten

Montag 08:30 – 12:00 Uhr
Dienstag 08:30 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch geschlossen, Termine nach Vereinbarung
Donnerstag 08:30 – 12:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag 08:30 – 12:00 Uhr

Zuständigkeiten / Aufgaben

  • Grundstücksverwaltung

    • Bewirtschaftung und Unterhaltung der Verwaltungsgebäude, Schulen, Schulsportstätten und sonstigen Gebäude einschließlich der dazugehörigen Grundstücke

    • Zentrale Beschaffung von Energie und Wasser, Planung und Überwachung des Energie- und Wasserverbrauchs
    • Überprüfung und Berechnung der Betriebskosten von Mietern in kommunalen Einrichtungen und in städtischen Objekten
    • Unterhaltung und Wartung von haus- und betriebstechnischen Anlagen sowie Einrichtungen
    • Verwaltung bebauter und unbebauter Grundstücke des städtischen Finanzvermögens, die zur Nutzung Dritten überlassen (z.B. vermietet oder verpachtet) oder im Eigenbesitz sind,
    • Verwaltung von nichtstädtischen Grundstücken

    Telefon: 03571 / 45 61 59

  • Grundstücksverkehr

    Telefon: 03571 / 45 61 59

  • Durchführung von grundstücksbezogenen Verwaltungsverfahren

    • Bodenordnungsverfahren nach dem Baugesetzbuch (BauGB)
    • Vorverkaufsverfahren nach dem BauGB
    • Investitionsvorrangverfahren nach dem Investitionsvorranggesetz (InVorG)

    Telefon: 03571 / 45 61 59

  • Beteiligung an grundstücksbezogenen Verwaltungsverfahren Dritter

    • Flurbereinigungsverfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz (FlurbG)
    • Flurneuordnungsverfahren / Landaustauschverfahren nach dem Landwirtschaftsanpassungsgesetz(LandwAnpG)
    • Vermessungsverfahren nach dem Sächsischen Vermessungsgesetz (SVermG)
    • Einheitswertverfahren nach dem Bewertungsgesetz (BewG)
    • Grundsteuermessverfahren nach dem Grundsteuergesetz (GrStG)
    • städtebaurechtliche Verfahren nach dem BauGB
    • bauordnungsrechtliche Verfahren nach der Sächsischen Bauordnung (SächsBO)
    • Restitutionsverfahren nach dem Entschädigungs- und Ausgleichsleistungsgesetz (EALG)
    • Entschädigungsverfahren nach dem Entschädigungs- und Ausgleichsleistungsgesetz (EALG)
    • Vermögenszuordnungsverfahren nach dem Vermögenszuordnungsgesetz (VZOG)
    • grundstücksbezogene Verfahren zu städtischen Beteiligungen
    • Grundbuchberichtigungsverfahren nach der Grundbuchordnung (GBO)
    • Verfahren zu Grundstückslasten (z.B. Dienstbarkeiten)
    • Abgabenverfahren zu Grundstückslasten (Steuern, Gebühren, Beiträge) nach diversen abgabenrechtlichen Bestimmungen (z.B. BauGB, SächsKAG, GrStG) 

    Telefon: 03571 / 45 61 59

  • Dokumentation / Information

    • Führen der Zentralregistratur Liegenschaften
    • Führen des Vermögensverzeichnisses nach der Kommunalen Haushaltsverordnung (KomHVO)
    • Zugriffssicherung auf das „Elektronische Grundbuch“ sowie auf weitere grundstücksbezogene Dokumentationen
    • Erteilen grundstücksbezogener Auskünfte über Daten, Schriftgut, Karten
    • Gewährung grundstücksbezogener Amtshilfe nach dem Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) 

    Telefon: 03571 / 45 61 59

Nach oben

kaufmännisches und infrastrukturelles GLM