750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
16°
9°
SA
11°
SO
13°
MO
Menu

Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus am 26.01.2018

Aufruf an alle Bürgerinnen und Bürger von Hoyerswerda

Aus Anlass des nationalen Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus rufen die Stadt Hoyerswerda, der Stadtverband der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten und die RAA Hoyerswerda / Ostsachsen e.V. zur Teilnahme an einer Gedenkstunde im Martin-Luther-King-Haus

am 26. Januar 2018, um 13.00 Uhr

und zur anschließenden Kranzniederlegung am Ehrenhain auf.

Die Gedenkstunde, anlässlich des 73. Jahrestages der Befreiung des KZ – Auschwitz, wird mitgestaltet durch Schülerinnen und Schüler des Léon-Foucault-Gymnasiums. Redner wird in diesem Jahr Oberbürgermeister Stefan Skora sein.

Nie wieder soll Rassismus, Gewalt und Krieg in unserem Land eine Chance bekommen. Setzen Sie mit Ihrer Teilnahme ein Zeichen, dass die Hoyerswerdaer Bürger Rechtsextremismus in unserer Stadt nicht tolerieren.

Nach oben

Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus am 26.01.2018