750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
6°
9°
FR
10°
SA
7°
SO
Menu

Frauentags-Spenden übergeben

Traditionell werden nach den Frauentagsveranstaltungen in der Kulturfabrik Geldsammlungen zu Gunsten von Hoyerswerdaer Einrichtungen durchgeführt.

Nach dem Stück „Die Lerche“, dargeboten von der Theatergruppe der Kulturfabrik, zeigten sich die Frauen (und natürlich auch Männer) sehr spendenfreudig. Die Sammlungen erbrachten ein Ergebnis von 1353, 72 €.

Das Geld wird je zur Hälfte dem Haus der Parität zur Unterstützung des Kinder- und Familienfestes am 31. August und der Kufa zur Unterstützung des Braugassentheater-Straßentheaterfestes am 1. Juli zur Verfügung gestellt.

Heute erfolgte – aufgrund der Grippewelle und der Oster-Feiertage etwas verspätet – die Scheckübergabe an die genannten Einrichtungen.

Über jeweils 676,86 € freuten sich Uwe Proksch, Geschäftsführer der Kulturfabrik, und Christine Pawelka als Vertreterin der Vereine im Haus der Parität.

Wir danken auf diesem Weg noch einmal herzlich den Besucherinnen und Besuchern der vier Theaterveranstaltungen für die gezeigte Spendenfreudigkeit – und  für das freudige „Befüllen“ der dargereichten Hüte.

Nach oben

Frauentags-Spenden übergeben