750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Zur Zeit

Prognose

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
Menu

Ministerpräsident Michael Kretschmer im Goldenen Buch

Ein Höhepunkt im Rahmen des Festprogramms zum 750. Stadtjubiläum war der Besuch des sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer am heutigen Tag.

Oberbürgermeister Stefan Skora, Vertreter der Stadtratsfraktionen und die Delegationen aus den Hoyerswerdaer Partnerstädten Dillingen/Saar, Huittinen (Finnland) und Sroda Wielkopolska (Polen) empfingen den Ministerpräsidenten im Schloss Hoyerswerda.

Michael Kretschmer trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein. Auch die Gäste aus den Partnerstädten verewigten sich gemeinsam auf einer Seite des Buches.

In einer anschließenden lockeren Gesprächsrunde wurden viele Themen angesprochen. Die Palette reichte von einer notwendigen Verbesserung der Anbindung Hoyerswerdas an das Autobahnnetz sowie einem unverzichtbaren Ausbau der Angebote im schienengebundenen Personennahverkehr, über das Thema digitales Lernen an den Schulen, bis zur Wolf-Problematik in der Lausitz.

Zum Abschluss besuchte der Ministerpräsident gemeinsam mit den Vertretern der Stadt Hoyerswerda und den Gästen aus den Partnerstädten die neugestaltete Dauerausstellung im Stadtmuseum Hoyerswerda, das sein Domizil im Schloss hat.

Nach oben

Ministerpräsident Michael Kretschmer im Goldenen Buch