750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
5°
6°
DO
8°
FR
7°
SA
Menu

Ein Jahr erfolgreich mit den Unternehmern gefrühstückt

Mit dem bereits 5. Wirtschaftsfrühstück am 07. Dezember 2018 feierte die Veranstaltungsreihe ihr einjähriges Jubiläum. Die Veranstaltung findet vierteljährlich in den Räumen der LAUTECH GmbH im Industriegelände Zeißig statt. Organisiert wird sie von der Stabsstellenleiterin der Wirtschaftsförderung, der Industrie- und Handelskammer Dresden (Geschäftsstelle Kamenz), der Handwerkskammer Dresden und der LAUTECH GmbH. Alle Vertreter nehmen an dem Frühstücken teil und sind als Ansprechpartner für die Unternehmerinnen und Unternehmer vor Ort anwesend. Darüber hinaus nimmt sich Oberbürgermeister Stefan Skora zu jedem Frühstück Zeit für die lokale Wirtschaft von Hoyerswerda und Umgebung und freut sich mit den einzelnen Vertretern der Unternehmen ins Gespräch zu kommen.

Mit dem Frühstück soll allen Teilnehmern die Möglichkeit gegeben werden nicht nur mit dem Oberbürgermeister und den Organisatoren Kontakte zu knüpfen, sondern auch Netzwerke zu anderen Firmen aufzubauen. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt, um in entspannter Runde sich gegenseitig kennenzulernen. Die Teilnahme ist kostenfrei und jeder der Interesse hat ist willkommen. Auch ohne Einladung können Sie sich gern bei der Veranstaltung auf der Homepage der LAUTECH GmbH (www.lautech.de) registrieren. Darüber hinaus wird zu jedem Frühstück mindestens ein Referent eingeladen, der dann in einem kurzen Inputreferat zu einem Thema wichtige Informationen vorträgt. So waren im vergangenen Jahr unter anderem das 750-jährige Stadtjubiläum von Hoyerswerda Thema, aber auch der Bau der neuen Oberschule oder die Entwicklung des Scheibe-Sees. Als externe Redner waren dieses Jahr der Leiter des Polizeireviers Hoyerswerda, Erster Polizeihauptkommissar Tobias Hilbert, dabei. Er sprach zum Thema „Die Polizei in Hoyerswerda, Struktur und Zahlen zur Kriminalitätsentwicklung“. Aber auch der Amtsleiter des Ausländeramtes vom Landkreis Bautzen, Herr Lars Eibisch, besuchte das Wirtschaftsfrühstück und referierte zum Thema „Beschäftigung von Ausländern – erste Erfahrungen aus der Praxis – Herausforderungen und Chancen“.

Das bisherige Feedback der Teilnehmer war positiv sodass die Veranstaltung auch im Jahr 2019 weiterhin stattfinden wird. Möchten Sie schon vorab auf die Einladungsliste gesetzt und regelmäßig eine Terminerinnerung erhalten, dann können Sie sich gern bei Frau Franziska Tennhardt (franziska.tennhardt@hoyerswerda-stadt.de / 03571 – 456103) melden. Darüber hinaus freuen wir uns über Themenvorschläge Ihrerseits und würden versuchen dafür entsprechend Fachleute zu engagieren (Themenvorschläge können ebenfalls bei Frau Tennhardt abgegeben werden).

Das sechste Wirtschaftsfrühstück wird am 15. März 2019 / 8.30 Uhr / bei der LAUTECH GmbH stattfinden. (Thema ist aktuell noch offen).

Nach oben

Ein Jahr erfolgreich mit den Unternehmern gefrühstückt