750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
22°
16°
SA
21°
SO
17°
MO
Menu

Frauentags-Spendengelder übergeben

Der Frauentag und seine vier Veranstaltungen mit der Leipziger Kabarettistin Anke Geißler im  Bürgerzentrum „Braugasse 1“ sind seit über drei Wochen Geschichte. Etwas sehr Wichtiges fehlte jedoch noch – die Verteilung der Spenden. Insgesamt waren rund 24 kg Spendengelder in den Hüten zusammen gekommen – die Verteilung erfolgte jedoch nicht nach Gewicht.

Das City-Management erhielt für seinen dreimonatigen „Sommerboulevard Altstadt“ 750 Euro zur Beschaffung der Sitzmöbel. Wer zwischen Anfang Juni und Ende August beim Quasseln, Kaffee schlürfen, Zeitung lesen, Leute beobachten und dergleichen auf dem Marktplatz oder in der Kirchstraße auf den originell designten Möbeln den Aufdruck „von den Frauen der Stadt“ entdeckt und beim Frauentag gespendet hat, darf sich somit als Sitzpatin fühlen – und ein Viertelstündchen länger genießen. Der Sportklub Hoyerswerda als Ausrichter der Deutschen Meisterschaft in der Sportakrobatik am 18. und 19. Mai in Hoyerswerda erhielt 450 Euro. Diese sollen dazu beitragen, dass die Tage in unserer Stadt für die jungen Akrobaten auch außerhalb der Wettkämpfe zum coolen Erlebnis werden. Unsere aktiven Seniorinnen und Senioren freuten sich über die 300 Euro zur Ausrichtung des Seniorentages, der am 17. April im Bürgerzentrum stadtfinden wird.

Heute wurden die symbolischen Schecks an die SC-Geschäftsführerin Daniela Fünfstück und an Sergej Jeriomkin, Trainer Sportakrobatik bei SC Hoyerswerda, an die Seniorenbeiratsvorsitzende Gabriele Mark und an unsere beiden Citymanager Dorit Baumeister und Frank Graumüller übergeben.

Alle Begünstigsten freuen sich über die großzügigen Zuwendung und bedanken sich auf diesem Wege noch einmal herzlich bei den Spenderinnen.

Nach oben

Frauentags-Spendengelder übergeben