750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
17°
16°
SA
19°
SO
20°
MO
Menu

Gebäudebrand im Industriegelände

Am 13.07.2019, um 16.12 Uhr, wurde die Feuerwehr Hoyerswerda zu einem Gebäudebrand ins Industriegelände Straße E (ehemals Schwanenweiß) in Hoyerswerda alarmiert.

Bei Eintreffen des Löschzuges der Berufsfeuerwehr, schlugen Flammen aus einem Raum im 2 OG, in dem Unrat und Müll brannten. Es war eine starke Rauchentwicklung zu vermerken. Bei Aufnahme der Löscharbeiten wurde festgestellt,  daß das Feuer sich in die Zwischendecke gefressen hatte. Es wurden weitere Kräfte nachgefordert.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwilligen Feuerwehren Knappenrode, Altstadt, Bröthen, Dörgenhausen, Michalken und  Neustadt/Kühnicht.
Es waren insgesamt 40 Kameraden mit 10 Fahrzeugen und einem RTW der Berufsfeuerwehr im Einsatz.

Die Löscharbeiten zogen sich bis 19.30 Uhr hin.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Nach oben

Gebäudebrand im Industriegelände