750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
16°
9°
DI
13°
MI
18°
DO
Menu
Feuerwehr

Brand in der Friedrichsstraße

Am 24.02.2020, um 00.59 Uhr, wurde die Feuerwehr der Stadt Hoyerswerda zu einem Brand in die Friedrichsstraße in der Hoyerswerdaer Altstadt alarmiert. Im Erdgeschoß einer Gaststätte brannten Einrichtungsgegenstände der Küche.

Beim Versuch das Feuer zu löschen, wurde eine Person verletzt. Nach Behandlung durch den Rettungsdienst, wurde diese ins städtische Klinikum verbracht.

Der Brand konnte durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Zum Einsatz kamen der Löschzug und der Rettungswagen der Berufsfeuerwehr, der Kreisbrandmeister sowie die Freiwilligen Feuerwehren Hoyerswerda Neustadt/Kühnicht, Zeißig, Altstadt und ein weiterer Rettungswagen aus Lauta. Insgesamt waren 32 Kameraden im Einsatz.

Für die Einsatzkräfte der Feuerwehr war der Einsatz gegen 03.10 Uhr beendet.

Nach oben

Brand in der Friedrichsstraße