750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
10°
6°
DI
6°
MI
4°
DO
Menu

Fahrplanänderungen im Sommer 2020

Das Landratsamt Bautzen, Straßenverkehrsamt, informiert:

Die schrittweise Einführung der Plus- und Taktbus-Linien im Landkreis Bautzen wird fortgesetzt.

Mit den Linien 106, 108 und 309 ergänzen eine weitere TaktBus- und zwei PlusBus – Linien das Hauptliniennetz des Landkreises.

Die TaktBus-Linie 106 verkehrt von Montag bis Freitag, auch in den Ferien, zwischen Bautzen und Mücka mindestens im Zwei-Stunden-Takt und am Samstag vier Mal je Richtung. Fahrgäste können an den Bahnhöfen Bautzen und Mücka umsteigen, Anschlüsse bestehen aus und in Richtung Dresden, Görlitz wie auch Hoyerswerda. Das Haus der Tausend Teiche in Wartha bleibt über einen kurzen Umstieg in Guttau für Naturliebhaber erreichbar.

Reisenden zwischen Bautzen und Weißenberg bietet die PlusBus-Linie 108 mit stündlichen Fahrten mehr Flexibilität. Durch das neue Samstags- und Sonntagsangebot sind nun auch Wochenendausflüge möglich.

Auf der Strecke (Dresden –) Radeberg – Pulsnitz tritt mehr Regelmäßigkeit durch den stündlichen Taktfahrplan und einheitliche Abfahrtsminuten der PlusBus-Linie 309 ein. Gleichzeitig wurden weitere Fahrtmöglichkeiten in das Gewerbegebiet Leppersdorf geschaffen, sodass nicht nur die Schichtzeiten erreichbar sind. Für Fahrgäste aus Dresden bestehen zwei  Reisemöglichkeiten in Richtung Pulsnitz und zurück: ab Dresden Schillerplatz im selben Fahrzeug oder mit Zuganschluss in Radeberg.

Alle Hauptnetzlinien werden in nachfragestarken Zeiten durch Verstärkerfahrten ergänzt. Im Zusammenhang mit den Plus- und TaktBus-Linien erfolgen außerdem weitere Änderungen auf benachbarten Linien. Unter anderem wurde die Fahrtenhäufigkeit auf der Linie 307 erhöht und eine Anbindung an Dresden Weißig geschaffen.
Zusätzlich wird das Liniennetz um eine neue Linie ergänzt. Die Linie 314 verkehrt zwischen Wachau, Leppersdorf, Lichtenberg und schafft neue Angebote für den Schülerverkehr.

Samstagsfahrten auf Wunsch

Ab dem Fahrplanwechsel können neue Rufbusangebote an Samstagen abgerufen werden. Auf den Linien 114 Bautzen – Gaußig – Bischofswerda und 187 Königswartha – Ralbitz – Kamenz werden jeweils drei Fahrten je Richtung angeboten. Mit der Linie 114 besteht Anschluss an die Linie 117 aus und in Richtung Steinigtwolmsdorf. Die Linie 187 hat in Kamenz Anschluss an den Zug aus und in Richtung Dresden.
Für die Nutzung des Rufbusses ist eine telefonische Voranmeldung bis freitags um 18 Uhr erforderlich.
Rufbusbestellungen werden vom Verkehrsunternehmen Regionalbus Oberlausitz unter 03591 – 49 11 00 und über das Info-Telefon des ZVON kostenfrei unter 0800 – 98 66 46 36 entgegengenommen.

Die weiteren Fahrplanänderungen entnehmen Sie bitte der detaillierten Aufstellung.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund verschiedener Baumaßnahmen im Landkreis Umleitungsfahrpläne gültig sind, die an den Aushängen der Haltestellen bzw. in der örtlichen Presse bekanntgegeben werden.

Über die Fahrpläne informieren Sie sich gern auch an den Haltestellen vor Ort sowie unter  www.vvo-online.de oder www.zvon.de.

Fahrplanänderungen im Sommer 2020

Übersicht zu Fahrplanänderungen ab 20. Juli 2020

Linie 155 – Hoyerswerda – Uhyst(Spree) – Boxberg – gültig ab 20.07.2020

Linie 158 – Hoyerswerda – Bergen – Neuwiese – Sabrodt – gültig ab 20.07.2020

Linie 160 – Hoyerswerda – Burgneudorf – Spremberg – gültig ab 20.07.2020

Linie 161 – Hoyerswerda – Vattenfall Schwarze Pumpe – gültig ab 20.07.2020

Linie 182 – Bischofswerda – Kamenz – Hoyerswerda – gültig ab 20.07.2020

Nach oben

Fahrplanänderungen im Sommer 2020