750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
13°
7°
DI
8°
MI
9°
DO
Menu

Stromsäule als Maßnahme des Bürgerhaushaltes 2020 jetzt nutzbar

Am letzten Wochenende konnte im Beisein von Mitgliedern der Steuergruppe zum Bürgerhaushalt, Vertretern der Stadtverwaltung, Ortsvorsteher Jens Sarodnik und zahlreichen Bürger*innen des Ortsteiles Zeißig im Rahmen der Widmung des Jahrgangsbaumes für die Jahre 2018 und 2019 auch die Stromsäule auf dem Areal des Kinderbaumparks offiziell übergeben werden.

Der Vorschlag „Anschaffen und Installieren einer abschließbaren Stromsäule im Kinderbaumpark Zeißig, welche für Veranstaltungszwecke, den Betrieb von technischen Geräten zur Pflege und Bewässerung des Parkes genutzt werden kann“ wurde im Rahmen des Bürgerhaushaltes 2020 eingereicht und ging als Gewinnervorschlag für den Ortsteil Zeißig hervor.

In Abstimmung mit dem Ortschaftsrat Zeißig und ausführenden Baufirmen erfolgte in den Monaten August und September die Installation der Stromsäule sowie der Einbau eines separaten Stromzählers.

Die ursprünglich für das Projekt zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel in Höhe von 6.200 Euro wurden bei Kosten von ca. 5.000 Euro nicht komplett ausgeschöpft. Der Differenzbetrag steht für andere Vorhaben des Bürgerhaushaltes für den Ortsteil Zeißig zur Verfügung.

Nach oben

Stromsäule als Maßnahme des Bürgerhaushaltes 2020 jetzt nutzbar