750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
1°
2°
SA
5°
SO
8°
MO
Menu
Silvesterbesuch des Oberbürgermeisters in der Integrierten Regionalleitstelle Hoyerswerda

Silvesterbesuche von Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh

Zum Abschluss des Jahres besuchte Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh gemeinsam mit seiner Ehefrau Evgenia am Silvestertag die Berufsfeuerwehr, die Integrierte Regionalleitstelle Hoyerswerda sowie das Polizeirevier Hoyerswerda.
Erste Station war die Feuerwache der Berufsfeuerwehr: Bei Kaffee und Stollen (und notwendigen Abstand) dankte der Oberbürgermeister den Feuerwehrleuten für ihren Einsatz in einem besonderen Jahr und lobte die Disziplin der Mannschaft bei der Umsetzung der Corona-Hygieneregeln, betonte aber mit Blick auf das neue Jahr: „Wir dürfen nicht nachlassen.“
In der Regionalleitstelle Hoyerswerda informierte deren Leiter Stefan Schumann den Oberbürgermeister und seine Frau über den Zuständigkeitsbereich der Leitstelle und deren besondere überörtliche Bedeutung, aber auch über die aktuellen Arbeitsbedingungen.
Als Dankeschön, auch für den Dienst am Silvestertag, überreichte Oberbürgermeister Ruban-Zeh ein kleines Präsent für die diensthabenden Mannschaften der Berufsfeuerwehr und der Leitstelle.
Im Polizeirevier Hoyerswerda begrüßte Revierleiter Tobias Hilbert den Oberbürgermeister und informierte über die aktuelle Lage aus Sicht der Polizei.
Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh bedankte sich bei den Polizistinnen und Polizisten für die bewährte gute Zusammenarbeit im Jahr 2020 und wünschte für das Jahr 2021 allzeit Einsatzbereitschaft und viel Gesundheit.

Nach oben

Silvesterbesuche von Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh