750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
20°
15°
DO
15°
FR
15°
SA
Menu

Werke junger Künstler im Schloss

Unter dem Motto „Niemals Stillstand“ präsentieren die Abschlussklassen des Leistungskurses Kunst des León-Foucault-Gymnasiums ihre Werke in den Räumlichkeiten des Schloss & Stadtmuseums. Bei der Vernissage am 15.06.21 waren neben den 10 jungen Künstlern zahlreiche Gäste anwesend, die die Kunstwerke anschließend im Beisein der Schülerinnen und Schüler entdecken durften.

Für Kerstin Noack, Leiterin des Schloss & Stadtmuseums, ist die Ausstellung der Schüler-Werke im Schloss bereits Tradition. Sie sei von Jahr zu Jahr aufs Neue begeistert ist, was junge Menschen künstlerisch hervorbringen. Kunstlehrerin Kristin Partusch lobte ihre Schüler für die gute Zusammenarbeit, die durch engen Zusammenhalt geprägt gewesen sei. Für die Abiturienten ist die Ausstellung im Schloss nicht nur eine Bestätigung ihres Schaffens, sie sei „die Krönung von zwei Jahren Kunstausbildung am Foucault-Gymnasium“. Die Ausstellungseröffnung wurde musikalisch durch Maria Eckert an der Gitarre begleitet. Auf die Frage, was Kunst denn eigentlich sei, gab es an diesem Abend auch eine Antwort: Suchen und Finden.

Die Sonder-Ausstellung ist bis zum 30. Juli während der Öffnungszeiten des Schloss & Stadtmuseums zu sehen. Einen ersten kleinen Einblick geben die Bilder hier in der Galerie.

Weitere Infos: https://museum-hy.de/veranstaltungen/sonderausstellung-des-foucault-gymnasiums-hoyerswerda/

Nach oben

Werke junger Künstler im Schloss