750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
11°
11°
MI
10°
DO
14°
FR
Menu
Azubi Abschlussjahrgang 2021

Freisprechung der Auszubildenden des Abschlussjahrganges 2021

Drei Jahre Lernen und Arbeiten sind für Jil Bürger, Sandra Hartig, Marvin Vesper und Tim Jablonski von Erfolg gekrönt. Am Montag wurden Sie in das Alte Rathaus eingeladen, wo Ihnen Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh persönlich die Ausbildungszeugnisse überreichte und gute Wünsche für die Zukunft auf den Weg gab.

Glückwünsche sprachen auch Marie-Christin Fiedler (Jugend- und Auszubildendenvertretung), Grit Schulz (Personalratsvorsitzende), Beate Gröger (Fachbereichsleiterin Innerer Service und Finanzen), Gerlinde Liebich (Aus- und Fortbildungsleiterin) sowie Benny Bastisch (Fachbereichsleiter Feuerwehr) aus. Alle vier Auszubildenden des Abschlussjahrgangs 2021 haben ihre Abschlussprüfung erfolgreich bestanden und beenden damit ihre dreijährige Ausbildung.

Die vier jungen Leute können sich allesamt auf ein Arbeitsverhältnis bei der Stadt Hoyerswerda freuen. Herr Vesper wird als Notfallsanitäter bei der Berufsfeuerwehr sein berufliches Domizil finden. Frau Bürger wird im Schulsekretariat der Oberschule eingesetzt. Frau Hartig und Herr Jablonski sind derzeit in der Fachgruppe Stadtentwicklung und in der Personalverwaltung tätig.

Ab Oktober wird die Stadt erneut auf Azubi-Suche gehen. Interessenten für eine Ausbildung bei der Stadtverwaltung Hoyerswerda können sich hier schon einmal informieren:
https://www.hoyerswerda.de/rathaus/verwaltung/stellenangebote/

Nach oben

Freisprechung der Auszubildenden des Abschlussjahrganges 2021