750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
18°
17°
DI
14°
MI
12°
DO
Menu

Hoyerswerda und Lohsa schnürt Hilfsgüterpaket für die Ukraine

Die aktuelle Lage in der Ukraine erfordert unsere rasche Unterstützung: 

Heute am 04. März 2022 schickten Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh, Bürgermeister der Gemeinde Lohsa Thomas Leberecht, Chef der Feuerwehr Hoyerswerda Benny Bastisch und Sachbearbeiterin für Brand- und Katastrophenschutz in Lohsa Steffi Bartuschk einen Transport mit medizinischem Versorgungsmaterial und Feuerwehrausrüstung auf die Reise in die Ukraine.

In kürzester Zeit hatten die Feuerwehr Hoyerswerda gemeinsam mit dem Brand- und Katastrophenschutz der Gemeinde Lohsa auf Initiative von Stepan Vasyna der den Transport organisiert, dringend benötigen Equipment zusammengestellt und heute früh direkt übergeben! Herr Vasyna, Geschäftsführer der Fa. Holzbau Rustikal aus Drebkau ist in der Ukraine aufgewachsen und immer noch fest mit seiner Heimat verbunden in welcher jetzt leider Krieg herrscht und sein Beitrag eine Herzensangelegenheit für ihn ist.

„Weitere Aktionen werden folgen“, sind sich Oberbürgermeister und Bürgermeister einig!

***Update 07.03.2022***

Die Gerätschaften und Materialien sind in den Ortschaften Zhovska und Lviv sicher angekommen und wurden von der dortigen Feuerwehr sehnsüchtig in Empfang genommen. Allen Feuerwehrkameradinnen und -kameraden gilt ein großes Dankeschön für die Solidarität und die Unterstützung. Dankeschön heißt auf Ukrainisch:

Дуже велика подяка за підтримку
(Vielen Dank für eure Unterstützung)

Wir alle hoffen, dass das Equipment den Feuerwehrleuten aber auch der gesamten Region hilft, gleichzeitig verbunden sind unsere Wünsche nach einer schnellen Beendigung der Kriegsgeschehen in der Ukraine sowie auf der ganzen Welt.

Hilfsgüter sind in der Ukraine angekommen

 

 

 

 

Nach oben

Hoyerswerda und Lohsa schnürt Hilfsgüterpaket für die Ukraine