750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
16°
9°
MO
16°
DI
15°
MI
Menu
Bild Hoyerswerda (Schwarze Elster) mit Logo "Region der Lebensretter"

Ostsachsen wird Region der Lebensretter

Rund 70.000 Menschen erleiden in Deutschland pro Jahr einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Ihre Überlebensrate liegt bei nur 10-15%, da bereits nach drei bis fünf Minuten irreversible Schäden auftreten. In den meisten Fällen kommt der Rettungsdienst dann zu spät.

Eine echte Überlebenschance haben Patienten nach einem Herz-Kreislauf-Stillstand, wenn medizinisch geschulte Ersthelfer aus Praxen, Kliniken, Hilfsorganisationen oder Feuerwehren umgehend mit der Wiederbelebung beginnen. Oft befinden sich potentielle Lebensretter ganz in der Nähe, nur haben sie im entscheidenden Moment keine Kenntnis vom Notfall.

Der gemeinnützige Verein Region der Lebensretter e.V. hat auf Initiative des Notfall- und Intensivmediziners Prof. Dr. Michael Müller seit 2017 ein App-basiertes System etabliert, mit dem Rettungsleitstellen registrierte, medizinisch ausgebildete Ersthelfer über ihr Smartphone in der unmittelbaren Nähe eines Notfallortes alarmieren können. Zeitgleich mit dem Rettungsdienst erhalten sie einen Alarm auf ihr Handy und können nach kürzester Zeit mit Reanimationsmaßnahmen beginnen. Dadurch steigt die Überlebenswahrscheinlichkeit deutlich.

Auf Initiative von Chefarzt MUDr. Radovan Novák, Oberärztin Dr. med. Karolin Lust sowie dem Leiter der Integrierten Regionalleitstelle Ostsachsen Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Stefan Schumann gründete sich im Januar 2022 ein eigenes Projekt-Team „Region der Lebensretter Ostsachsen“.

Am 18. Februar 2022 ging das Lebensretter-System in Kooperation mit dem Klinikum Oberlausitzer Bergland Zittau und der Integrierten Regionalleitstelle Ostsachsen in Hoyerswerda an den Start. Mit den neuen technischen Mitteln und gemeinsam mit vielen Engagierten soll zukünftig eine systematische Erste Hilfe organisiert werden.

Die System-Kosten der App sollen über Spenden und Sponsoren akquiriert werden. Unterstützt wird die Aktion durch die Sparkasse Oberlausitz Niederschlesien und deren Crowdfunding (https://www.99funken.de/ostsachsen-wird-region-der-leb).

Flyer: Region der Lebensretter Ostsachsen

Bei einem Pressetermin am 03.03.2022 gaben die Initiatoren Auskünfte zum neuen App-basierten Lebensretter-System. Hier gelangen Sie zum Beitrag des MDR Sachsenspiegel: https://www.mdr.de/sachsenspiegel/video-602458_zc-61a459d2_zs-4ccc2d21.html

Nach oben

Ostsachsen wird Region der Lebensretter