750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
19°
20°
FR
14°
SA
14°
SO
Menu
Wie geht es mit dem Bürgerhaushalt weiter? Aufruf zur Bürgerbefragung

Bürgerhaushaltsverfahren – wie weiter?

Seit vier Jahren wird in Hoyerswerda ein Bürgerhaushalt aufgestellt. Die Bürgerinnen und Bürger bestimmen dabei aktiv mit, welche Ideen mit öffentlichen Geldern umgesetzt werden. Viele Vorschläge konnten darüber schon in der Stadt und den Ortsteilen realisiert werden, z. B. die Bänke am Elsterradweg vor dem Foucault-Gymnasium oder der Schwibbogen in Dörgenhausen. Doch wie soll es weitergehen?

Die Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, sich bis zum 30.06.2022 mit ihren Wünschen und Erwartungen zum Verfahren des Bürgerhaushaltes einzubringen. Dies kann per E-Mail an buergerhaushalt@hoyerswerda-stadt.de oder mittels dieses Fragebogens erfolgen. Zudem gibt es am 26.06.2022 ab 14 Uhr im Rahmen der Bürgerwiese auf der Freifläche gegenüber der Grundschule im WK II die Möglichkeit, mit Vertreter*innen der Stadtverwaltung und der Steuergruppe Bürgerhaushalt ins Gespräch zu kommen.

Auf ihrer nächsten Sitzung werden sich die Mitglieder der Steuergruppe intensiv mit den Ergebnissen beschäftigen und Rückschlüsse für die weitere Verfahrensfortführung und -ausgestaltung formulieren.

 

Nach oben

Bürgerhaushaltsverfahren – wie weiter?