750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
21°
16°
SA
21°
SO
17°
MO
Menu

Wahlhelfer gesucht

In diesem Jahr finden am Sonntag, den 26. Mai die Kreistags-, Stadtrats- und Ortschaftsratswahlen sowie die Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments statt. 

Für diese Wahlen sucht die Stadt Hoyerswerda engagierte und zuverlässige Wahlhelfer, um einen reibungslosen Ablauf der Wahl zu gewährleisten. Als Wahlhelfer tätig werden darf, wer am Wahltag mindestens 18 Jahre alt ist und seit 3 Monaten in der Stadt Hoyerswerda wohnt.

Der Einsatz erfolgt in den 23 Wahlbezirken der Alt- und Neustadt bzw. auch der Ortsteile je nach Wohnsitz des Wahlhelfers. Für die Übernahme eines freiwilligen Wahlehrenamtes erhalten Wahlhelfer eine Aufwands­entschädigung in Höhe von 50 €.

Zu den Aufgaben im Wahllokal gehören z.B. die Prüfung der Wahlberechtigung, die Ausgabe der Stimmzettel und die Auszählung der Stimmen im jeweiligen Wahlbezirk. Das Wahllokal ist von 8 bis 18 Uhr geöffnet, danach beginnt der Auszählungsvorgang. Allen Wahlhelfern werden rechtzeitig vorher Schulungen zum Ablauf am Wahltag angeboten.

Wer Interesse an der Tätigkeit als Wahlhelfer hat, wird gebeten, sich mithilfe des ausgefüllten Formblattes „Wahlhelfer gesucht!“ per E-Mail unter Briefwahl@hoyerswerda-stadt.de zu melden. Das Formblatt finden Sie  hier.

Für Rückfragen steht Ihnen das Wahlbüro unter Tel-Nr. 03571/456150 gern zur Verfügung.

Nach oben

Wahlhelfer gesucht