750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
28°
19°
FR
21°
SA
21°
SO
Menu

Geschichtsheft zum Zoo ist erschienen

Wie am Ende eines jeden Jahres erschien auch 2019 eine neue Ausgabe aus der Reihe „Neue Hoyerswerdaer Geschichtshefte“. Heute wurde den Medien die 22. Ausgabe präsentiert, auch Stadträte nutzten das Pressegespräch, um sich mit dem Inhalt vertraut zu machen. Wieder ist in Zusammenarbeit mit der Zookultur und Bildung Hoyerswerda GmbH und der Stadtverwaltung Hoyerswerda ein interessantes Heft entstanden. Die Redaktion lag in den Händen der wissenschaftlichen Leiterin des Stadtmuseums, Boglarka Ilona Szücs, im Foto 2.v. links. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung des Tierparks – von der Idee bis zum heutigen Zoo, der in diesem Jahr seinen 60 Geburtstag beging. Besonders erinnert wird im Heft natürlich an Günter Peters, den „geistige Vater“ unseres Zoos, aber auch an Jürgen von Woyski und sein künstlerisches Schaffen in dieser Einrichtung.

Oberbürgermeister Stefan Skora freute sich besonders über die reiche Auswahl an historischen Fotos und über die vielen treffenden „Günter-Peters-Zitate“. Wie in jedem Jahr erwarb er drei der ersten Exemplare – für die Gabenteller, wie er sagte.  Zum Preis von 4 Euro sind die Hefte der jüngsten Ausgabe der „Neuen Hoyerswerdaer Geschichtshefte“ ab sofort an der Zookasse und im Museumshop erhältlich.

Nach oben

Geschichtsheft zum Zoo ist erschienen