750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
2°
-2°
FR
-1°
SA
-5°
SO
Menu

Zeugnistag für die Auszubildenden der Stadtverwaltung

Nach drei Jahren Lehr- und Lernzeit haben die drei Auszubildenden der Stadtverwaltung Hoyerswerda ihren Abschluss in der Tasche. Oberbürgermeister Stefan Skora überreichte ihnen heute im Beisein von Personalrätin Marita Münch, Ausbildungsleiterin Gerlinde Liebich, dem Fachbereichsleiter der Feuerwehr Benny Bastisch und der Jugend- und Auszubildendenvertreterin Christiane Bresan die Ausbildungszeugnisse, im Falle der beiden „Azubinen“ auch die Prüfungszeugnisse.

Der letzte Ausbildungsabschnitt fand unter erschwerten Bedingungen statt, denn aufgrund Corona ist Unterricht zum Teil ausgefallen, wurden Prüfungstermine verschoben. Doch alle drei haben ihre Prüfung gleich im ersten Anlauf bestanden, so dass ihnen nun ein Arbeitsverhältnis bei der Stadtverwaltung sicher ist.

Emilie Schmidt (3. v. rechts) darf als ausgebildete Kauffrau für Büromanagement ihr neu erworbenes Wissen künftig im Fachdienst Schulverwaltung und Kitas einsetzen. Nina Dirsat (2. v. rechts) wird als Verwaltungsfachangestellte ab sofort in der Sportverwaltung mitwirken. Notfallsanitäter Marco Stephan (1. v. rechts) wird zukünftig die Berufsfeuerwehr Hoyerswerda unterstützen.

Oberbürgermeister Stefan Skora lobte den Fleiß und die Ausdauer der Absolventen und freut sich über gut ausgebildeten Nachwuchs für die Stadt: „Ich kann Sie leider nicht herzen und drücken, doch ich wünsche Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute und vor allem: viel Freude bei der Arbeit.“

Als Dankeschön für den erfolgreichen Abschluss gab es von der Stadtverwaltung ein Präsent sowie einen Büchergutschein. Außerdem erhielten alle drei Absolventen ihre Briefe mit Wünschen zurück, die sie vor Ausbildungsbeginn vor drei Jahren formuliert haben. Öffnen werden die jungen Leute die Briefe allerdings erst unter Ausschluss von Publikum.

Im Bild v.l.n.r.: Benny Bastisch, Fachbereichsleiter Feuerwehr; Oberbürgermeister Stefan Skora; Christiane Bresan, Jugend- und Auszubildendenvertreterin; Marita Münch, Vorsitzende des Personalrates; Gerlinde Liebich, Ausbildungsleiterin sowie die drei Absolventen Emilie Schmidt, Nina Dirsat und Marco Stephan.

Nach oben

Zeugnistag für die Auszubildenden der Stadtverwaltung