750 Jahre Hoyerswerda Logo

Hoyerswerda

Hoyerswerda
0°
-1°
SO
0°
MO
-1°
DI
Menu

Bürgerhaushalt Hoyerswerda

Frist für die Einsendung von Vorschlägen endet

Der Einsendeschluss für Vorschläge zum Bürgerhaushalt 2021 steht bevor. Noch bis einschließlich Freitag, den 13.11.2020, können Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hoyerswerda ihre Vorschläge bei der Stadtverwaltung einreichen und damit bei der Verwendung öffentlicher Gelder mitentscheiden.

Das Formular „Bürgerhaushalt 2021“ liegt unter anderem bei der Stadt- und den Ortsteilverwaltungen aus.

Schneller und direkter geht die Vorschlagseinreichung über das Internet bzw. per E-Mail an buergerhaushalt@hoyerswerda-stadt.de .

Das Vorschlagsformular ist sowohl auf der Internetseite der Stadt als auch beim Bürgerbeteiligungsportal Sachsen eingestellt. Es kann hier heruntergeladen oder auch sofort ausgefüllt und versendet werden.

Die Links lauten:

https://www.hoyerswerda.de/stadtleben/stadtentwicklung/buergerhaushalt/ sowie https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/hoyerswerda/beteiligung/themen/1022000

Über 64 Vorschläge haben die Stadtverwaltung inzwischen erreicht, darunter sind 46 Ideen für die Kernstadt.

Alle bisher eingereichten Vorschläge sind auf der Internetseite https://www.hoyerswerda.de/stadtleben/stadtentwicklung/buergerhaushalt/buergerhaushalt-hy/buergerhaushalt-2021/ zu finden.

Vorschlag fertiggestellt

Unabhängig davon arbeitet die Stadtverwaltung weiter an der Umsetzung der Vorschläge aus den beiden vorangegangenen Bürgerhaushalten der Jahre 2019 und 2020.

Eine weitere Maßnahme konnte inzwischen fertiggestellt werden: Die Schrägen zur besseren Erreichbarkeit der Tafel Hoyerswerda wurden Ende Oktober 2020 montiert. Die Realisierung des Vorschlages erfolgte angepasst an die neuen örtlichen Bedingungen, da für die Lebensmittelversorgung die Tafel Hoyerswerda nicht mehr direkt betreten werden muss.

Alle Beteiligten verständigten sich daher auf den Einbau von insgesamt drei Schrägen, die nun für eine bessere Erschließung der Gebäude der Tafel Hoyerswerda sorgen.

Mittels der Schrägen können nun die zwei Treppenstufen zur Terrasse der Suppenküche sowie die Türschwellen zur Suppenküche und der Möbelwerkstatt leichter überwunden werden.

Der Vorschlag belegte in der damaligen Abstimmung Platz 8 mit 179 Stimmen. (siehe Foto)

  

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben

Bürgerhaushalt Hoyerswerda